Die Stadt und die Sterne

Bröckelnde Metropole

Nach der Landung in Byzantium trefft ihr euch gleich im Frachthafen mit dem Kontakt von Dr. Welles für die gesuchten Chemikalien: Carmen Imagawa. Sie hat Informationen über Minister Clarke, der angeblich alle Reserven des Stoffs gehortet hat. Fragt ihr sie während der Unterhaltung auf welche Arten ihr an Minister Clarke rankommen könntet, erfahrt ihr von der Bar „Billingsly“ im Bereich des „Prosperity Plaza“, in die einige von Clarkes Wachen gerne gehen. Erkundet das Zentrum von Byzantium und begebt euch in die Bar. Dort trefft ihr auf Clarkes Leibwächter Mayfield. 

Hinweis: Sobald dieser Hauptauftrag am Ende abgeschlossen wird, kann die Questline der Vorstandsmissionen nicht mehr bei Udom Bedford in der Vertretung des Vorstands auf der Groundbreaker gestartet werden. Bedford wird dann durch Kendrick Silva ersetzt. Wollt ihr nach dieser Hauptquest doch noch für den Vorstand arbeiten, wird euch jemand zurück auf der Unreliable diesbezüglich kontaktieren.

Wenn Mayfield den Schlüssel zum Anwesen des Ministers anspricht und seine Vorliebe für Spectrum Vodka preisgibt, könnt ihr aktiv werden. Unterbrecht das Gespräch und kauft beim Barkeeper-Roboter drei Flaschen Spectrum Vodka. Nachdem ihr Mayfield dreimal den Vodka eingeflößt habt, bringt ihr ihn mit 40 Punkten in Überzeugen oder Medizin dazu, sich in der Kneipe einfach aufs Ohr zu legen. Das ist die Gelegenheit, den Minsterialanwesen-Schlüssel aus seinem Inventar zu klauen. 

Nebentätigkeiten in Byzantium

Auf dem Weg zum Minister könnt ihr die Gelegenheit nutzen, einige Nebenquests aufzusammeln. Maverick Johnston vor dem „Prosperity Plaza“ bietet euch den Nebenauftrag „Zentral“ an. Die Sammel-Aufgabe „Spezialistin für Raum- und Abendanzüge“ gibt es bei Celeste Jolicoeur in ihrer Botique. Die Sammel-Aufgabe „Ganz Halycon an einem Tag“ könnt ihr bei Alonzo Vallejos im Amt für Erkundung neben der Poststation aktivieren. Hortense Ingalsbee in den „Byzantium Estates“ bietet euch während dem Dialog den Nebenauftrag „Rückruf aus dem Ruhestand“ an.

Zutritt zum Anwesen von Minister Clarke

Das Ministerialanwesen befindet sich im Bezirk Byzantium Estates. Der Schlüssel von Mayfield ist zwar ausreichend; aber nur wenn ihr im Haus gut schleichen könnt und dafür den Hintereingang des Anwesens mit dem Schlüssel betretet. Der einfachere Weg über den Haupteingang schließt einen kleinen Umweg zum Paketdienstleister Halcyon Parcel Service (HPS) im Prosperity Plaza mit ein, um von dort ein Paket für den Minister abzuholen. Dazu müsst ihr Olive Yates mit 41 Punkten in Einschüchtern oder Überzeugen dazu bringen, das Paket an euch herauszugeben. Gebt euch anschließend bei dem UDL-Wachposten vor dem Haus als HPS-Kurier inklusive des Pakets unter dem Arm aus. Jetzt könnt ihr das Anwesen betreten.

Während der Unterhaltung mit Clarke erfahrt ihr von der Verschwörung des Vorstandsvorsitzenden Rockwell. Offenbar ist in Wirklichkeit Rockwell auch für das Horten der Dimethylsulfoxid-Vorräte verantwortlich. Ihr erhaltet von Clarke nun die HHC-Zugangskarte des Ministers für die HHC-Zentrale im Akropolis-Bezirk. Er gibt euch außerdem noch Minister Clarkes Datenmodulmit auf dem Weg, damit eine Nachricht über die Situation im Halcyon-System die Erde erreichen kann. Der Zugang zum Akropolis-Bezirk wird allerdings von UDL-Wachen mit einem Checkpunkt-Sperrgebiet abgeriegelt. Wenn ihr euch nicht den Weg mit Gewalt durch den Akropolis-Bezirk und das ganze HHC-Hauptquartier freischießen, oder teuer erkaufen wollt, dann nehmt den Weg über die Wartungstunnel unter Byzantium, die Minister Clarke vorgeschlagen hat.

Die Wartungstunnel

Der Zugang zu den Wartungstunneln befindet sich nahe am Kanal des Olympus River, direkt unter Billingsly’s Bar. Vor dem Aufzug runter in die Wartungstunnel begegnet ihr noch Giles Molina vom Labor des Ministeriums für Akkuratheit und Moral, der euch die Sammel-Aufgabe „Amor des Labors“ geben kann. Diesen Job könnt ihr nebenbei in den Tunneln erledigen. Tipp: Mit der Taktischen Zeitdilation könnt ihr die flinken Biester verlangsamen und mühelos greifen. Für die abgesperrte Tür am Ende der Tunnel zum Akropolis-Bezirk benötigt ihr 60 Punkte in Schlossknacken. Nehmt ein entsprechendes Gruppenmitglied mit, wenn ihr selbst diesen Wert nicht erreicht.

HHC-Gebäude

Zeigt der Wache Bachmeyer beim Security-Check den HHC-Zugangscode von Minister Clarke. Vor dem leeren Büro des Vorstandsvorsitzenden Rockwell kann die Tür links des Büros mit der HHC-Zugangskarte des Ministers geöffnet werden. Assistent Percial Platt ist zwar nicht begeistert, aber es passiert nichts weiter. In Rockwells Terminal findet ihr unter dem Punkt „Wichtige Nachricht“ eine Erwähnung über den Lagerort des Dimethylsulfoxid: im Ministerium für Akkuratheit und Moral. Druckt die Ministeriumsschlüsselkarte am Terminal aus. Nach der makabren Video-Präsentation von Rockwell und dessen Pläne mit der Kolonie könnt ihr noch am Terminal von Rockwell Minister Clarkes Nachricht zur Erde schicken, auch wenn die Übertragung drei bis neun Monate dauern wird. Um die aktuelle Ernährungssituation in der Kolonie geht es auch im SubLight-Fraktionsauftrag „Das letzte Experiment der Chimärikerin“.

Ministerium für Akkuratheit und Moral

Das nächste Ziel ist das Ministerium für Akkuratheit und Moral, dessen Eingang ihr mit der frisch gedruckten Schlüsselkarte aus Rockwells Büro öffnet. Wir erklären hier die pazifistische Variante, wie ihr ohne Kämpfe aber mit viel Quatschen bis zum Labor mit dem Dimethylsulfoxid gelangt. Andernfalls kämpft euch den Weg zum Aufzug und Labor einfach frei – mit den entsprechenden negativen Rufauswirkungen. Das Terminal in der Personalabteilung könnt ihr mit 47 Punkten hacken. Ihr erfahrt dann von einer Beschwerde von Caroline über Theodore, der ihr ständig das Mittagessen wegfuttert. Oben in der Küche trefft ihr auf Caroline. Sprecht ihr Theodore an, wird Caroline für die Deaktivierung des bewachten Sperrgebiets im Erdgeschoss sorgen.

Zwar könnt ihr so problemlos den Aufzug betreten. Aber unten im Labor ist das Sperrgebiet nach wie vor aktiv. Möchtet ihr euch den Weg nicht freiballern, dann braucht ihr ein UDL-Ausweismodul für den Holo-Mantel. Im Erdgeschoss des Ministeriums stehen neben der Treppe (und von anderen Personen unbeobachtete) Wachen, denen ihr so ziemlich leicht ein Ausweismodul aus der Tasche klauen könntet. Unten im Zentrallabor müsst ihr das „Hibernation Lab“ in der nordwestlichen Ecke erreichen. Seht euch den Grundriss des Labors an, damit ihr möglichst zügig das Labor mit dem Gas erreichen könnt, und ohne dass ihr euch ein zweites Mal bei der gleichen Wache mit 45 Punkten in den Dialog-Fertigkeiten rausreden müsst.

In diesem Teil des Labors unter dem Ministerium findet ihr das Dimethylsufoxid.

Im „Hibernation Lab“ bzw. der Humanexperimentstation steht ihr am Ende vor dem leeren Glasbehälter für das Dimethylsulfoxid. In der Nähe befindet sich ein Terminal, mit dem ihr die Chemikalie in den Kanister leiten könnt. Lest ihr allerdings die Forschungsergebnisse über die Menschenversuche mit Dimethylsufoxid erfahrt ihr weitere Details über Rockwells Pläne mit der Substanz. Außerdem geratet ihr in ein Dilemma. Leitet ihr 100% der Substanz in den Behälter, sterben die menschlichen Testsubjekte in den Tanks. Entnehmt ihr nur 26,371% wird Phineas nach dem Finale weniger Kolonisten auf der Hope wiederbeleben können. Entscheidet euch und verlasst das Kellerlabor über den bequemen Notausgang und Aufzug in der Nähe.

Phineas und das Angebot des Vorstands

Bei der nächsten Rückkehr auf die Unreliable wird euch ein Anruf von Adjutantin Sophia Akande erreichen. Sie wird euch vorschlagen, die Position von Phineas Welles‘ Geheimlabor an den Vorstand zu verraten. Willigt ihr ein, oder zeigt euch noch unentschlossen, startet die Halycon-Questlinie mit dem Hauptauftrag „Lange Leine“. Das nächste Ziel der Unreliable ist jedenfalls das Labor von Dr. Welles, wo ihr diesen Hauptauftrag mit einem außerordentlich hohen Batzen Erfahrungspunkte abschließt. Erwähnt ihr das Angebot von Sophia Akande bei Phineas, erweitert sich die Vorstands-Hauptmission „Lange Leine“ um die Möglichkeit, ein „verfälschtes Peilsignal“ an den Vorstand zu senden. Bleibt ihr an der Seite von Phineas, reist ihr als Nächstes für den Hauptauftrag „Ein gut gehütetes Geheimnis“ endlich zum Kolonistenschiff Hope.

Zurück zur Übersicht der The Outer Worlds-Komplettlösung.