Spukermittlung: Berufsgeheimnisse

Düsterwald

Die reisenden Händler

Diese Spukermittlung startet im Jägerlager im Düsterwald nach dem Ende der Hauptquests in Fort Jericho oder in den Eggen und bei einem erneuten Besuch der Hütte von Sincere Parris. Der Kaufmann vermisst seine Leibwächterin Jane. Erkundigt ihr euch näher nach Jane, erfahrt ihr von einer Karte. 

In Janes Haus gegenüber findet ihr den Hinweis Janes Aufzeichnungen über einen Tresor von Sincenre, außerdem Briefe auf dem Bett und Janes privates Tagebuch im Bücherregal. Habt ihr euch das alles genauer angesehen, habt ihr den ersten Tipp für Jane erhalten.

Sinceres Tresor aus der Aufzeichnung befindet sich im Laden, es ist die Truhe. Für den Schlüssel müsst ihr euch im Haus etwas umsehen. Es gibt hinter dem Tresen einen leuchtenden Knoten, auf den ihr mit dem Gewehr schießen könnt. Dadurch fällt auf der anderen Seite des Vorhangs Parris‘ Tresorschlüssel auf den Boden. Öffnet ihr damit die Truhe, stoßt ihr auf die „Bescheinigung über Schuldknechtschaft“ und Squire Parris‘ Kasse, was den ersten Tipp für Sincere ins Questbuch einträgt.

Janes Lager im feurigen Hain

Vom Flussufer aus erwischt ihr alle drei gelben Knoten des Schlingefeus.

Nach der erneuten Unterhaltung mit Sincere Parris erfahrt ihr vom feurigen Hain nordöstlich des Jägerlagers, wo der Händler Jane vermutet. Der nächstgelegene Unterschlupf in diesem Waldgebiet heißt „hoch gelegene Höhle“. Im Hain geht es weiter bei der hochgezogenen Brücke über den Fluss, auf der ihr außerdem die Spukermittlung „Der Apfel verfault am Stamm“ mitnehmen könnt. 

Entfernt zuerst den Schlingefeu auf der Brücke mit Anteas Einfangen-Manifestation, um hier weiterzukommen. Damit ihr alle drei gelben Knoten rechtzeitig erwischt, müsst ihr runter zum Strand gehen, auf der linken Seite der Brücke. Habt ihr es über die Brücke geschafft, beginnt die Suche nach Janes Jägerstand. Wenn ihr euch viel Latscherei ersparen wollt, dann begebt euch im Gebiet nach Osten. In der Ferne erspäht ihr dann bald den Hochsitz.

Janes Lager im feurigen Hain mit dem Hochsitz.

Durchsucht Janes Lager. In der Truhe am Boden befindet sich ein Echo zum Anhören. Oben auf dem Hochsitz findet ihr eine Karte mit mehreren Markierungen in den Sumpflanden und im alten Marschlager. Schaut euch oben noch die aufgehängten blutverschmierten Ringe an. Wenn ihr alles im Lager untersucht habt, ist Janes Intention komplett. Mit den neuen Hinweisen über die Kolibri-Söldner reisen die Verbanner als Nächstes zum Alten Marschlager in den Sumpflanden.

Das Söldnerlager im Alten Marschlager

Es wird Zeit für eine Rückkehr in das Alte Marschlager in den Sumpflanden. Im großen Hof des Lagers trefft ihr auf Janes Geist. Nehmt nach der Unterhaltung Janes Muskete mit und folgt ihrem Geist durch die Festung zum hinteren Bereich mit dem Söldnerlager der Kolibris. Möglicherweise müsst ihr unterwegs Hindernisse wie Schlingefeu mit den entsprechenden Manifestationen beseitigen, falls ihr diese Bereiche im Marschlager früher noch nicht betreten habt. Stellt euch außerdem auf heftige Kämpfe mit Untoten ein.

Schaut euch dann im Söldnerlager innerhalb des Marschlagers die verschiedenen Spuren genauer an, neben denen Janes Geist immer wieder auftaucht. Zum Beispiel findet ihr eine „abgegriffene Nachricht“ auf dem Boden neben einem umgestürzten Wagen. Im hinteren Bereich des Söldnerlagers liegt eine Warenliste auf einem Wagen. Für den letzten Hinweis müsst ihr das direkt an das Söldnerlager angrenzende Gebäude betreten (gegenüber dem Lager-Unterschlupf). 

Vom Holzgerüst im Söldnerlager könnt ihr rüber auf das Hausdach springen.

Um das abgeschlossene Gebäude zu betreten, steigt ihr im Söldnerlager auf das Holzgerüst neben dem Wagen. Von diesem Gerüst könnt ihr rüber auf das Dach des Hauses mit der abgeschlossenen Tür springen. Vom Dach gelangt ihr über die Leiter ins Erdgeschoss – und könnt den Holzbalken vor der Tür zerstören, um so eine Abkürzung zurück zum Unterschlupf zu aktivieren. Im Haus findet ihr im Erdgeschoss auf dem Tisch schließlich einen „alten Brief“, der den zweiten Tipp für Sincere Paris liefert.

Sincere Paris‘ Konfrontation

Da ihr im Söldnerlager die letzten Hinweise über Janes Schicksal in Erfahrung gebracht habt, wird es Zeit für die Konfrontation von Sincere Paris im Jägerlager. Wie üblich trefft ihr eure Entscheidung danach, wie ihr Anteas Schicksal im Finale von Banishers: Ghost of New Eden bestimmen wollt. Wie auch immer ihr euch entschieden habt, als Belohnung winkt eine Essenz für Antea und 1200 Erfahrungspunkte.

Zurück zum Anfang der Komplettlösung zu Banishers: Ghosts of New Eden