Novigrad

Scheiterhaufen in Novigrad

Der Untergrund
Nachdem wir bisher halb Velen nach Ciris Spuren abgesucht haben, begeben wir uns in unserem Lösungsweg jetzt in die große Stadt Novigrad. Triss Merigolds Haus befindet sich in der Nähe des Wegweisers „Platz des Hierarchen“ im Norden der Stadt. Im Hof des Hauses überrascht ihr zwei Banditen. Entweder besiegt ihr die Fieslinge in einem Boxkampf, oder ihr bekommt durch ein Gespräch an die nächsten Informationen. Anschließend taucht Caleb Menge von der Ewigen Flamme auf und stellt sich Geralt vor. Als Nächstes gilt es Hinweise auf die „Stinkende Hecke“ zu finden, einem der Treffpunkte der Unterwelt von Novigrad. Dazu soll Geralt mit Bettlern sprechen oder Dieben unauffällig folgen.

Das Versteck des Bettlerkönigs
Möchtet ihr die Information von den Bettlern erhalten, dann klappert die markierten Stelle auf der Karte ab. Nicht jeder Bettler wird euch den Weg zur „Stinkenden Hecke“ verraten, auch wenn ihr ihnen einige Kronen dafür gebt. Irgendwann erhaltet ihr die Wegbeschreibung und außerdem das Passwort für den Türsteher. Alternativ zu den Bettlern könnt ihr einem der Diebe folgen. Wartet bis ein Dieb auf dem Marktplatz einen Bürger erleichtert habt, und folgt ihm mit Abstand. Der Dieb wird euch bis zum Unterschlupf des Bettlerkönigs führen. Da Geralt bei dieser Variante das Passwort für die Tür nicht kennt, müsst ihr entweder 50 Kronen dafür bezahlen, oder den Türsteher mit Axii überlisten.

Anzeige

Ein Wiedersehen mit der Zauberin Triss Merigold.

Im Inneren des Unterschlupfs trefft ihr auf Triss und den Bettlerkönig Francis Bedlam, die offensichtlich zusammenarbeiten. Anschließend begleitet ihr Triss zu einem Treffen mit einem Schmuggler. Da plötzlich Wachen auftauchen, müsst ihr über den Keller fliegen. Den Geheimgang im Keller findet ihr, wenn ihr die Mittlelsäule mit der Fackel genauer mit den Hexersinnen untersucht. Seht euch dabei den herausstehenden Ziegel an der tragenden Säule genauer an. Das ist der Mechanismus, der die Tür zum Geheimgang öffnet. Am Fluss gelangt ihr wieder ins Freie. Im Fluss liegt der gesuchte Ledersack von Triss, nach dem ihr tauchen müsst. Danach helft ihr Triss eine Rattenplage in einem Warenhaus zu bekämpfen. Nachdem ihr die drei Fallen im Lagerhaus aufgestellt habt, werdet ihr von Hexenjägern angegriffen. Habt ihr die Hexenjäger besiegt und die vereinbarte Bezahlung vom Händler eingetrieben, wird diese Hauptquest abgeschlossen. Für den Nächsten Hinweis auf Ciri schickt Triss nun Geralt zu Corinne Tilly in der nächste Hauptquest „Träumen in Novigrad“.

Zurück zur Übersicht der The Witcher 3: Wild Hunt-Komplettlösung.