Denerim

Nebenquests

Perlen vor die Säue
Stellt euch bei Feldwebel Kylon neben „Wades Laden“ vor, denn er hat Arbeit für euch. Ihr müsst einige Söldner aus der „Perle“ entfernen. Wählt auf der Stadtkarte von Denerim die neue Kartenmarkierung aus und reist zum Etablissement. Sucht dort nach dem Veteran der Weißen Falken. Überredet oder kämpft gegen die Truppe, um sie zum Verlassen der „Perle“ zu bewegen. Verlasst ihr anschließend das Lokal, lauern euch einige Söldner der Weißen Falken (Kodex „Adoth“) auf. Verjagd an der Seite des Feldwebels die Bande.

Die Roten Ruderer
Sprecht ihr Feldwebel Kylon abermals an, gibt er euch diesen Auftrag. Diesmal müsst ihr in die Taverne „Zum Müden Adeligen“ im Marktviertel gehen. Schüchtert dort den Anführer der Roten Ruderer ein oder kämpft gegen die Söldner. Schließt die Quest beim Feldwebel ab.

Anzeige

Eine Frage der Ehre
Nähert ihr euch zum ersten Mal der Taverne „Zum Müden Adeligen“ im Marktviertel, werdet ihr von Ser Landry wegen der Niederlage in Ostagar belästigt. Hinter der Taverne kommt es zu einem Duell, wenn ihr möchtet. Alternativ könnt ihr ihn überreden, die Sache zu vergessen.

Die Prüfung der Krähen
Sobald euch der kleine Junge beim Übergang zum Gesindeviertel oder bei einem eurer Wiederbesuche Denerims über den Weg gelaufen ist, erhaltet ihr diese Nebenquest. Begebt euch zur Taverne „Zum Müden Adeligen“, wo euch im Hinterzimmer Meister Ignacio erwartet. Ihr erhaltet mehrere Ziele, die ihr für die Krähen von Antiva ausschalten sollt. Als Erstes steht Paedan auf der Liste. Ihr findet ihn im Bordell „Die Perle“. Bevor ihr zum gleichnamigen Ort auf der Stadtkarte reist, solltet ihr euch im Marktviertel das „Graue Wächter“-Plakat in der Nähe des Übergangs zum Gesindeviertel genauer ansehen. Darauf findet ihr die Parole. Mit der Parole öffnet euch Peadan in der „Perle“ die verschlossene Tür. Kämpft gegen Paedan und seine Kumpel und berichtet anschließend Meister Ignacio von eurem Erfolg.

Jetzt erhaltet ihr eure nächsten ziele: Die Kadan-Fe-Söldner, Botschafter Gainley und schließlich die Sache mit der Lösegeldübergabe. Schlagt die Weltkarte auf, worauf das „Kadan-Fe-Versteck“ markiert wurde. Begebt euch zur Stelle und kämpft im Lager gegen die Qunari-Söldner. Brecht anschließend nach Orzammar auf. Falls ihr diesen Ort noch nicht besucht habt, dann reist zum Frostgipfel-Gebirge. Stellt euch vor den Toren Orzammars als Grauer Wächter vor. Im westlichen Flügel des Palasts im Diamantenviertel befinden sich die Botschafter-Suiten. Im Zimmer kommt es zum Kampf gegen den Botschafter und seiner Leibwache. Habt ihr diese beiden Aufträge erfolgreich ausgeführt, könnt ihr Meister Ignacio in Denerim Bericht erstatten.

Schließlich sollt ihr in der letzten Aufgabe für die Krähen bei einer Lösegeldübergabe aushelfen. Auf der Stadtkarte von Denerim erscheint nun die Markierung „Ort der Lösegeldübergabe“. Begebt euch dorthin und unterstützt die Krähen gegen die Howe-Soldaten. Kehrt danach zu Meister Igancio zurück, holt euch die versprochene Belohnung und schließt die Questreihe ab.

Ein gefolteter Adeliger
Wenn ihr für die Hauptquest „Rettung der Königin“ in Arl Howes Privatkerker herumschnüffelt, entdeckt ihr auf der Streckbank Oswyn Sighard. Befreit den Adeligen, damit ihr bei der Familie etwas gut habt. Tatsächlich wird euch sein Vater Bann Sighard, den ihr in der Taverne „Zum Müden Adeligen“ antrefft, aus Dankbarkeit später beim Landthing seine Stimme geben.

Auf der nächsten Seite findet ihr noch mehr Nebenquests in Denerim verzeichnet.

Zum Inhaltsverzeichnis der ‚Dragon Age: Origins‘-Komplettlösung