Big Trouble in Little Vegas

Delgados Spur

Sheriff Daisy von den Marshals in Colorado Springs vermisst Inspector Delgado, der Undercover im Nachtclub Little Vegas gegen Faran Brygo ermittelt. Diese Sekundärmission erhaltet ihr automatisch von Daisy, sobald die Primärmission „In die Enge getriebene Ratten“ abgeschlossen wurde. Mit dieser Nebenquest werdet ihr am Ende außerdem einen Spezialisten für das Waffenarsenal im Ranger-HQ rekrutieren (Primärquest „Volle Hütte“). Der Computer neben der Tanzfläche wird erst später wichtig (s.u.). Wenn ihr den schnellen Weg wissen wollt, um Delgados letzten Aufenthaltsort zu erfahren, dann sucht nach Shakes im Hauptsaal. Er bittet euch um Hilfe, um seinen Drogenvorrat aus dem Safe zu holen, was der Boss der 168er Söldner Boulder aber verhindert. Boulder ist eine von zwei Personen, die mehr über Delgados Schicksal wissen. 

Geht dazu bei der Treppe in den Raum der geschlossenen Gesellschaft, wo sich die 168er Söldner aufhalten. An die gesuchte Information über Delgado könnt ihr nun auf zwei Arten kommen: bei Boulder oder Ken Doll. Zunächst zur Boulder-Variante: Wer über den Skill harter Hund auf Stufe 4 verfügt, sollte es bei Boulder versuchen. In diesem Fall kommt ihr nicht nur kampflos an den Inhalt des Safes für Shakes, sondern erfahrt von Boulder auf Nachfrage, dass Charley Knowes Delgado bei der Bar im Hauptsaal in das Hinterzimmer verschwinden hat lassen. Habt ihr diesen Skill nicht, dann könnt ihr auch mit Arschkriecher 3 einen Kampf gegen die Gang verhindern, und euch wenigstens ungestört den Drogenvorrat sowie einen Verschweisser (Level 7 Laserkanone für Mechaniker) aus dem Safe holen. Wie auch immer, bringt das Zeug zu Shakes. Mit harter Hund oder Tauschhandel 2 könnt ihr Shakes noch um 100 Dollar erleichtern für die ganzen Mühen. 

Gefällt euch diese Vorgehensweise nicht, dann könnt ihr es alternativ auch bei Ken Doll im Bordell nebenan versuchen. Die Information, dass Delgado von Brygos Leuten im Hinterzimmer festgehalten wird, kostet euch allerdings 100 Dollar. Ihr könnt den Preis ein wenig nach unten drücken, wenn euer Skill Tauschhandel hoch genug ist. Oder ihr erledigt für Shakes den Job, um so durch die Erpressung an die 100 Dollar zu kommen.

Außer Boulder weiß auch Ken Doll, was mit Delgado passiert ist.

Charley Knowes

Habt ihr zuvor im Hauptsaal Charley Knowes schon einmal angesprochen, konnte sich der Floor-Boss noch an nichts erinnern. Mit den neuen Informationen über den Vermissten und das Hinterzimmer konfrontiert, wird Knowes schon deutlich gesprächiger. Aber in das Hinterzimmer lässt er die Ranger trotzdem nicht. Zuerst müsst ihr Beweise für Faran Brygos Unschuld in der Dorsey-Angelegenheit auftreiben. Der wahre Verräter soll MacTavish sein, der sich in seiner Werkstatt in der südlichen Innenstadt aufhält.

MacTavishs Werkstatt

Bevor ihr an MacTavish rankommt, stellen sich der gut gepanzerte Vorarbeiter und dessen Crew in den Weg. Sie werden außerdem von einem Maschinengewehr unterstützt. Der Generator für das Maschinengewehr kann mit Mechanik 2 oder 3 deaktiviert werden, wenn ihr das Gerät weit hinten im Raum erreichen könnt. Danach bittet ihr MacTavish über die Gegensprechanlage zum Gespräch. Lasst im Verhör nicht locker. Droht MacTavish so lange mit der Verhaftung oder dem Tod, bis er gesteht, die Dorsey-Gang in die Stadt gelassen zu haben. Auch sein Boss Brygo kann ihn nicht vor der Rache des Patriarchen beschützen.

Wenn ihr Mactavish nicht einfach umlegen wollt, dann könnt ihr ihn verhaften. Er wird dann entweder je nach eurer Entscheidung entweder von den Marshals abgeholt, oder wandert in das schöne neue Gefängnis im Ranger-HQ. Bei den Marshals würde ehr sehr wahrscheinlich am kalten Pranger enden. MacTavish probiert es noch mit einem Bestechungsangebot, um sich für 500 Dollar abzusetzen, was ihr noch um 116 Dollar steigern könnt. Mit Erste Hilfe 4 könnt ihr dem Verstümmelten noch eine kurze ärztliche Sprechstunde geben.

Durchsucht anschließend die Spinde in seinem Büro. Darin findet ihr unter anderem das Lehrbuch „Der Hinterhofmechaniker“ (Mechanik permanent +1) sowie die Notiz für Mactavish. Die Notiz ist wichtig für die spätere Unterhaltung mit Faran Brygo. Es gibt außerdem noch die Diskette mit Interplays legendärem „The Bard’s Tale“ zu entdecken, eine Herstellungskomponente für einen rätselhaften Gegenstand, der zur Herstellung noch das Cloak & Dagger-ROM benötigt. Danach geht es zurück zum Little Vegas, um Delgado endlich zu befreien. Hinsichtlich der zukünftigen Besetzung für das Waffenarsenal im Hauptquartier bieten sich nun zwei unterschiedliche Ausgänge der Mission an.

Alternative 1: Ein Deal mit Faran Brygo

Sobald ihr wieder im Nachtclub zurück seid, fängt Charley Knowes die Ranger am Eingang ab. Reden mit ihm oder ignoriert ihn, es hat keine Auswirkungen. Wenn ihr die Quest nun auf der Seite von Faran Brygo abschließen wollt, dann begebt euch gleich in sein Büro. Erwähnt im Dialog mit Brygo die verräterische Notiz, die ihr vorhin in MacTavishs Werkstatt gefunden habt. Daraufhin schlägt Brygo einen Deal mit den Rangern vor: Freiheit für Delgado und die Ausstattung des Waffenarsenals im Ranger-HQ. 

Schlagt ihr auf den Deal ein, werdet ihr jedoch im Hauptsaal des Little Vegas von Marshal Lupinskis korrupter Marshal-Truppe abgefangen. Bleibt ihr treu auf Brygos Seite, kommt es zum Kampf gegen die Marshals, wobei euch die Club-Angestellten unterstützen. Andernfalls greift ihr zusammen mit den Marshals des Patriarchen Brygo und seine schwer bewaffneten Capos an.

Wenn ihr euch entscheidet, das Waffenarsenal im Ranger-HQ von Faran Brygo ausstatten zu lassen, wird dafür Joey Bagodonuts zum Hauptquartier geschickt. Das Waffenarsenal sieht danach aus wie eine Filiale vom Little Vegas. Da in diesem Fall die Mafia bei euch einzieht, und einigen Marshals das Leben gekostet hat, wirkt sich das natürlich negativ auf euer Verhältnis zu den Marshals aus. Sheriff Daisy ist beim nächsten Besuch darüber nicht erfreut, was euch mindestens 15 negative Punkte bei der Marshal-Fraktion einbringt.

Ein Pakt oder Knast für Brian Fargo sorry.. Faran Brygo.

Alternative 2: Faran Brygo verhaften

Richtige Gesetzeshüter wollen dem Boss vom Little Vegas wegen der Delgado-Entführung natürlich die Handschellen anlegen. Auch dafür gibt es einen Weg, vor allem wenn ihr kein Blutbad wegen Brygos schwer bewaffneten Leibwächter riskieren wollt. Dafür ist der Computer neben dem Nachtclub-Vollstrecker wichtig. Dieser steuert die Lüftung und die Heizung im Club. Für den Computer braucht ihr entweder das richtige Passwort oder 4 Punkte in der Fertigkeit Nerdkram zum Hacken. 

Für das Passwort müsst ihr hoch zum Bordell gehen, und den Herz-Ass-Raum betreten. Dort begegnet ihr Benjie Braddock, der gerade unter einer „Ladehemmung“ leidet. Empfehlt ihm, einige stimulierende Medikamente zu nehmen. Gebt ihm dazu Chems (Fokus, Rhino etc.) aus eurem Inventar. Fragt ihn anschließend nach etwas, um Faran Brygo zu schaden. Ihr erhaltet mit Dank das Passwort für den Computer: Turmfalke.

Allerdings behält der Vollstrecker den Computer die ganze Zeit im Auge. Neben der Tanzfläche gibt es aber einen Streit zwischen zwei Gästen des Clubs. Mischt euch in die Auseinandersetzung mit 3 Punkten in Arschkriecher ein, um den Streit zu eskalieren. Das kann der Nachtclub-Vollstrecker nicht ignorieren und verlässt seinen Posten. Der Computer ist unbeaufsichtigt und ihr könnt damit die Klimaanlage entweder mit dem Passwort oder Nerdkram 4 manipulieren. Wählt die Option „Ja“, um die Lüftung auszuschalten und die Heizung auf Maximum zu drehen.

Jetzt ist es Zeit, Faran Brygo zu konfrontieren. Die Option ihn zu verhaften, wird im Dialog verfügbar. Da ihr das Lüftungssystem zu einer tickenden Zeitbombe manipuliert hat, ergibt sich Faran Brygo kampflos. Die Alternative wäre ein ziemlich harter Kampf gegen Brygo und seine Privatarmee.

Abschluss: Inspektor Delgado & Sheriff Daisy

Jetzt kann Delgado aus der Zelle im Hinterzimmer des Clubs befreit werden. Euer Ruf bei den Marshals steigt. In der großen Kiste in der Nebenzelle findet ihr unter anderem das Lehrbuch „Auf leisen Sohlen“ (hinterhältiger Scheiss +1). Je nachdem ob ihr mit Faran Brygos einen Deal eingegangen seid oder ihn verhaftet habt, kassiert ihr zurück bei Sheriff Daisy entsprechend positiven oder negativen Ruhm (-15 bis +15 Punkte) bei den Marshals. Ihr bekommt nun Inspektor Delgado als Quartiermeister für das Waffenarsenal im Ranger-HQ, wenn ihr die Mission im Sinne von Sheriff Daisy abschließt (Alternative 2). Bei der Alternative 1 auf der Seite von Brygo kommt Joey Bagodonuts als Quartiermeister ins Waffenarsenal.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der „Wasteland 3“-Komplettlösung.