Daedra-Quests

Schicksalstreffen im Mondschein

Jäger und Gejagter
Besucht ihr den Friedhof von Falkenring zum ersten Mal, werdet ihr Zeuge einer Beerdigung. Ihr könnt euch mit den Eltern unterhalten, die euch von ihrem ermordeten Kind erzählen. Aber auch ein späteres Gespräch mit Mathies oder Indara auf dem „Totenlichthof“ startet diese Quest. Ihr erfahrt von Sinding, der für den Mord verantwortlich gemacht wird. Sucht die Kaserne von Falkenring auf, um euch mit Sinding im Gefängnis zu unterhalten. Sinding ist in Wirklichkeit ein Werwolf, der darüber hinaus noch verflucht wurde. Er gibt euch den Ring von Hircine, auf dem der Fluch lastet. Bietet ihr euch als Vermittler zwischen dem daedrischen Fürsten Hircine und Sinding an, müsst ihr den Weißen Hirsch nördlich von Falkenring finden. Der Hirsch wird mit einem Karten-Marker angezeigt. Erlegt den Hirsch, damit Hircine mit euch Kontakt aufnehmt. Er befiehlt euch, Sinding zu jagen, um die Gunst des Daedra zu erhalten.

Anmerkung: Solltet ihr bereits bei den Gefährten von Weißlauf die Werwolfverwandlung gelernt haben, müsst ihr aufpassen. Mit Hircines Ring an den Fingern könntet ihr so zufällig jederzeit in einen Werwolf verwandelt werden. Passiert euch das in einer Siedlung, werdet ihr sofort angegriffen. Versucht deshalb, die Quest so zügig wie möglich zu erledigen.

Anzeige

Hircine zeigt euch dazu die „Dickbauchgrotte“, in die Werwolf Sinding geflohen ist. Ihr seid jedoch nicht der einzige Jäger. In der Höhle müsst ihr euch entscheiden, ob ihr den Werwolf verschont oder Jagd auf ihn macht. Habt ihr Mitleid, dann stellen sich euch alle Jägergruppen in den Weg. In diesem Fall kämpft ihr zusammen mit Sinding. Sind alle Jäger erledigt, endet die Quest. Soll Sinding wie von Hircine befohlen beseitigt werden, verfolgt ihr den Werwolf, bis es zum Kampf kommt. Nachdem ihr ihn besiegt habt, zieht ihr ihm die Haut ab. Hircine fertigt euch daraus den leichten Brustpanzer „Haut des Erreters“. Quest abgeschlossen.

Zurück zur Übersicht der ‚The Elder Scrolls 5: Skyrim‘-Komplettlösung.