Kapitel 2: New Ashos

Schatten der Vergangenheit

New Ashos: Einführung
Nach euren ersten Abenteuern in der Gluthitze der Wüste von Erimos erreicht ihr mit dem beginnenden zweiten Kapitel von ‚Two Worlds 2‘ das grüne New Ashos. Beginnen wir mit einem kleinen Stadtrundgang, bevor wir uns wieder der Hauptquest zuwenden. Bei Des Mon findet ihr das schwarze Brett für die lokalen Gildenquests in New Ashos. Auf dem Marktplatz bittet euch Steria in der Nebenquest „Ein tödliches Grab“, zusammen am Grab ihres verstorbenen Geliebten zu beten. Tai Lin berichtet euch westlich des Marktplatzes von Ungeheuern, die das Haus seiner Mutter okkupiert haben. Bei Bedarf könnt ihr in der der Magiergilde zugehörigen Nebenquest „Der zwangsexmatrikulierte Magier“ das Problem von Tai Lin beseitigen. Westlich des Teleporters von New Ashos vermisst Sol Pan das Armband ihres verstorbenen Geliebten. In der Nebenquest „Tote leben länger“ könnt ihr euch auf die Suche danach begeben. Plu Via, die Betreiberin des Ladens Umbrella Heaven nördlich des Teleporters von New Ashos, beauftragt euch in der Nebenquest „Exklusive Schirme“ ihre Kundschaft vor gefräßigen Regenschirmen zu beschützen.

Besucht ihr die Veneficus Universität, trefft ihr unterwegs auf dem Campus auf Charlene. Timothy hält sich in der „Großen Halle“ des Hauptgebäudes auf und vermisst in der Nebenquest „Das unvergleichliche Buch“ ein Lehrbuch. Der Schatzmeister der Uni im östlichen Flügel der „Großen Halle“ vermisst insgesamt 15 überall auf dem Uni-Gelände sowie in der Stadt verstreute „Universitätsdokumente“ für die Nebenquest „Spur der fliegenden Blätter“. Senoir in der Bibliothek lädt euch in der Gildenquest „Wissenschaftliche Karriere“ zu einer Expedition ein. Am Ende des westlichen Flügels gleich nach Dr. Annaya könnt ihr die verschlossene Tür knacken. Ihr trefft auf Mar Conie, der euch in der Quest der Magiergilde „Telephatische Kräfte“ um Hilfe bittet.

Anzeige

Ein Platz im Wald
Student David hat euch bereits bei eurer Ankunft in der ersten Hauptquest „Übrigens, ich bin David…“ beauftragt, ein Päckchen aus dem Wald zu holen. Am vereinbarten Treffpunkt müsst ihr den zwielichtigen Burschen entweder 500 Auras für das Päckchen bezahlen, oder ihn niederstrecken. Wenn euch zwar die 500 Auras nicht weh tun, solltet ihr im Hinterkopf behalten, dass der Typ von euch jedes mal den doppelten Betrag abpressen will, sobald ihr an ihm vorbeilauft. Es wäre also sinnvoller, ihn gleich unschädlich zu machen. Zurück bei David erfahrt ihr nun von Angie und Sarius, zwei Studenten der Veneficus Universität, die ihr als Nächstes kennenlernen solltet. Sarius befindet sich unter der großen Statue vor dem Hauptgebäude der Uni. Angie findet ihr im Hauptgebäude der Uni. Ihr müsst euch nun entscheiden, ob ihr Angies oder Sarius‘ Auftrag ausführen wollt, um an weitere Informationen zu kommen. Das Ergebnis ist das gleiche.

Junggesellenenabschied / Angies Aufsatz.
Sarius auf dem Campus der Veneficus Uni schickt euch zu Lisa, um sie als Stripperin zu engagieren. Ihr findet sie im getarnten Freudenhaus westlich der „Büroräume des Kollegiums“. Nachdem ihr Lisas Auftritt auf Sarius‘ Party für 200 Auras klar gemacht habt, gibt euch der Student den Namen von Dr. Annaya. Hier macht ihr auch zum ersten Mal Bekanntschaft mit der Halbwelt von New Ashos. Ein „Fremder“ lässt von Big L. freundlich grüßen. Möchtet ihr lieber Angie helfen, dann müsst ihr in „Ein kleiner Einbruch“ ihren Aufsatz von Lisa zurückholen. Dazu knackt ihr die Truhe in Lisas Zimmer im gleichen Wohnhaus wie bei der alternativen Aufgabe von Sarius. Dabei werdet ihr von Lisa überrascht. Egal ob ihr den Aufsatz nun wie vereinbart zu Angie zurückbringt oder ihn Lisa überlasst. In beiden Fällen erfahrt ihr von Dr. Annaya, an die ihr euch jetzt wenden könnt. Auf der nächsten Seite setzt sich der Lösungsweg mit den weiteren Hauptquests in New Ashos fort.

Zurück zur Übersicht der ‚Two Worlds 2‘-Komplettlösung.