New Ashos

Quests der Händlergilde

Gartenarbeit
Den ersten Auftrag der Händlergilde vom schwarzen Brett habt ihr schnell erledigt. Ihr sollt Bergrauch besorgen. Erledigt dazu an der markierten Stelle südöstlich von New Ashos alle Riesenameisen. Die Quest schließt sich automatisch ab, sobald alle Insekten ausgelöscht wurden. Dafür erhaltet ihr 500 Auras als Honroar.

Das Haustier
Der Auftraggeber verlangt die Ausrottung der Vidone in der Höhle nördlich über New Ashos. Dort stoßt ihr auf das „geheime Vidonenlager“. Begebt euch ins Zentrum der Höhle, wo das Rudel haust. Wenn ihr nicht gerade mit Gift oder spirituellen Schaden angreift, solltet ihr generell keine größeren Probleme mit Vidonen bekommen. Die Händlergilde entlohnt euch mit der Axt „Gargoyle Flügel“ (Blockbrechen +2).

Anzeige

Sesam öffne dich
Eine legendäre Schatzkammer will laut dem schwarzen Brett geplündert werden. Doch zuerst muss der Wächter des Schatzes beseitigt werden. Das Haus mit der Schatzkammer befindet sich in der Nähe des Teleporters „Sacred Wells“ weit im Norden der Insel. Dort taucht auch der gegen Hieb- und Stichwaffen sowie spirituellem Schaden und Gift resistente Wächter auf. Erledigt die Kreatur, um ihm die Flöte und die Melodie „Von der Wahren Weisheit“ zu entreißen. Betretet das Haus und stellt euch vor die verschlossene Tür der Schatzkammer. Holt die Flöte des Wächters aus dem Inventar und beginnt damit, die Melodie zu spielen. Die magisch versiegelte Tür öffnet sich jetzt. Steigt vorsichtig die Treppen zum Keller hinab, wo der nächste Wächter (resistent gegen stumpfe Waffen, Wassermagie und Gift) auf euch lauert. Durchsucht anschließend die Leiche des Wächters, um die Trommel sowie die Noten „Vom Wahren Wissen“ zu erhalten. Damit öffnet ihr die zweite versiegelte Tür im Keller. So gelangt ihr zum dritten Wächter, der eine Harfe und die Melodie „Vom Wahren Wohlstand“ bei sich trägt. Öffnet damit die letzte versiegelte Tür im Keller und betretet die Schatzkammer des Geistes, die in Wahrheit eine gut sortierte Bibliothek ist. In der Gildentruhe findet ihr wie gewohnt euer Honorar.

Hüte für die Scavenger!
Ein Händler möchte seine Hüte aus den Swallos zurück haben. Begebt euch zum Lager der Scavenger und folgt von dort aus der Hauptstraße nach Süden. An der markierten Stelle treibt sich ein Verdammter herum, der einen der Gegenstände bei sich trägt. Nun müsst ihr der Spur der Hüte einfach folgen, um sie nacheinander den jeweiligen Kreaturen abzunehmen. Habt ihr alle drei Hüte gesammelt, müsst ihr sie im Lager der Scavenger in die Kiste auf der oberen Ebene ablegen. Die Quest wird abgeschlossen. Ihr dürft euch als Belohnung einen „Handgearbeiteten Wappenrock“ (Durchhaltevermögen +15%) aus der Gildentruhe nehmen.

Die Werkstatt des Vaters
Aus der Notiz „Vaters Vermächtnis“ vom schwarzen Brett erfahrt ihr von der alten Werkstatt, die wieder den Betrieb aufnehmen soll. Die Werkstatt befindet sich tief in den östlichen Swallos. Startet eure Reise am besten vom Lager der Scavenger aus und folgt der Hauptstraße nach Süden zur „aufgegebenen Werkstatt“. Auf dem Hof der Werkstatt tummeln sich einige Stinger, die beseitigt werden wollen. Lästiger wird es im Gebäude. Auch dort haben sich Horden von Stingern im Erdgeschoss sowie im Kellergewölbe breit gemacht. Im letzten Raum des Kellers stoßt ihr schließlich auf einen Ghoul. Studiert dessen Resistenzen, falls ihr Probleme mit dem Biest bekommt. Ist der Ghoul erledigt, schließt sich die Quest ab. Die Händlergilde entlohnt euch mit dem „Mortifier Köcher“ (Giftpfeil +2) sowie 2000 Auras.

Die Asche meiner Frau
Auch im alten Ashos gibt es im südwestlichen Bezirk ein schwarzes Brett (an Hauswand) mit Gildenaufträgen. In dieser Notiz bittet ein Händler um die Rückholung der Asche seiner Frau. Die Karwane wurde in den Swallows südlich des „Herz der Swallows“ überfallen. Wahrscheinlich seid ihr an der Stelle schon zigmal vorbeigelaufen. Dort treibt sich ein Rudel scheußlicher Kolosse (Resistenzen Schnitt, Feuer, Geist) herum. Schnappt euch anschließend die Urne aus dem zerstörten Karren und bringt sie zum Friedhof von New Ashos in der Nähe des Teleporters „Quincentennial Oak“. Platziert die Urne im angegebenen Grab Eurer Ansehen bei der Händlergilde steigt. Habt ihr bisher alle Quest der Händlergilde absolviert, erhaltet ihr den zugehörigen Erfolg.

Zurück zur Übersicht der ‚Two Worlds 2‘-Komplettlösung.