Novigrad

Auge um Auge

Rettungseinsatz
Sobald währender der Hauptquest „Finde Junior“ das Versteck von Hurensohn Junior in Oxenfurt dank Radovid bekannt ist, gibt Vernon Roche euch diese Nebenquest. Die Quest ist eine von drei Assassinen-Quests: „Ein Tödlicher Plan“ sowie „Die meistgesuchte Frau Redaniens“. Sind diese drei Quests erledigt, erhaltet ihr später die Nebenquest „Staatsräson“. Begebt euch also bei Gelegenheit zum Wegweiser und gleichnamigen „Versteck temerischer Freischärler“. Vernon Roche bittet Geralt, Ves von einem Überfall auf nilfgaardische Soldaten im Dorf Maulbeertal abzuhalten. Trefft euch wie verabredet beim Wegweiser „Galgenhügel“. Kaum seid ihr dort angekommen, müsst ihr so schnell wie möglich zu Ves vorstoßen. Tötet die Nilfgaarder, bevor Ves stirbt. Wart ihr erfolgreich, liegt es an Geralt, wie mit dem verwundeten feindlichen Soldaten verfahren werden soll. Egal ob ihr ihn verschont oder tötet, es hat keine unterschiedliche Auswirkung.

Ein Tödlicher Plan

Radovid, der Irre
Nach den beiden Nebenquests „Eine lebenswichtige Angelegenheit“ und „Jetzt oder nie“ von Triss Merigold gibt es außerdem noch diese Quest von Dijkstra. Ihr erhaltet sie am Ende von „Jetzt oder nie“ automatisch während der Unterhaltung mit Dijkstra. Die Quest „Ein tödlicher Plan“ ist eine von insgesamt drei Assassinen-Quests: daneben gibt es noch „Auge um Auge“ und „Die meistgesuchte Frau Redaniens“, um später die Nebenquest „Staatsräson“ zu aktivieren. Treffpunkt mit Dijkstra ist das Bordell Passiflora in Novigrad, zu dem auch Vernon Roche erscheint. Geralts Rolle in diesem Komplott gegen Radovid besteht darin, den vermissten Informanten Gregor aufzuspüren.

Anzeige

Als Erstes sollt ihr euch mit einem redanischen Kontaktmann nördlich des Wegpunkts „Grenzposten“ treffen, um Hinweise auf den Wagen des Schusters zu erhalten. Seht euch beim Wagen mit den Hexersinnen um. Vor allem den vielen herumliegenden Schuhen solltet ihr folgen. Während ihr den Schuhen folgt, stoßt ihr auf einen den Troll Rogg. Ihr erfahrt von der Trollhöhle in der Nähe, in der der Schuster sowie zwei weitere Trolle zu finden sind. In der Höhle trefft ihr neben Tahelr auf die Trolle Ogg Rogg, die den Schuhmacher nicht einfach gehen lassen wollt. Geralt kann sie jedoch überreden, dass Thaler in begleiten soll. Alternativ könnt ihr die Trolle angreifen, sobald ihr den Dialog feindlicher führt. In diesem Fall werdet ihr nach einigen Augenblicken außerdem von Rogg von hinten angegriffen.

Wie auch immer ihr euch entschieden habt, kehrt ihr nun zusammen mit Thaler zum Wagen zurück. Dort angekommen, wird die Quest abgeschlossen.

Zurück zur Übersicht der The Witcher 3: Wild Hunt-Komplettlösung.