Novigrad

Die Mätressenliste

Leiden eines Bardens
Corinne schickt euch zur Taverne „Rosmarin und Thymian“ in Novigrad, damit ihr euch dort wegen Hinweisen auf Rittersporn und Ciri genauer umseht. Dort gibt es ein Wiedersehen mit Zoltan Chivay, der alle Hände mit Betrunkenen voll hat. Helft Zoltan das Lokal von den ungebetenen Gästen bei einer Schlägerei zu befreien. Danach untersucht ihr das „Rosmarin und Thymian“ nach Hinweisen auf Rittersporn mit Hilfe der Hexersinne. In der Kniepe liegen ziemlich viele untersuchbare Gegenstände herum. Konzentriert euch daher auf die rot eingefärbten Gegenstände, wenn ihr schneller voran kommen wollt: die Bekanntmachung der Universität Oxenfurt, das Weinfass und schließlich Rittersporns Terminkalender auf der Kommode vor dem Fenster. Schlagt den Terminkalender auf, damit ihr die Namen von Rittersporns Freundinnen erfahrt.

Zwar müsst ihr nicht mit allen Personen auf der Liste reden. Spätestens wenn ihr euch mit den var-Attres-Schwestern getroffen habt, aktualisiert sich die Quest und ihr könnt zu Zoltan zurückkehren. Klappert ihr jedoch alle Personen ab, könnt ihr jedes Mal einen ordentlichen Batzen Erfahrungspunkte mitnehmen.

Anzeige

Der Schneider Elihal betreibt sein Geschäft südlich des Wegweisers „Dreibergtor“. Da Rittersporn mit dem Crossdresser aber nur wenig warm wurde, weiß Elihal nicht viel über dessen aktuellen Aufenthaltsort.

Vespula wird von Hurensohn Juniors Geldeintreibern bedroht, sobald Geralt bei der Wäscherei vor den Toren Novigrads eintrifft. Entweder bezahlt ihr Vespulas Schulden in Höhe von 200 Kronen. Billiger und gewaltfrei geht es, wenn ihr behauptet, dass Vespula in Person des Bettlerkönigs einen neuen Beschützer hat. Oder ihr tötet die Fieslinge. Danach könnt ihr euch mit der Waschfrau über Rittersporn unterhalten. Doch offenbar trennten sich die Wege von Rittersporn und Vespula nicht im Guten.

Aus Elihal und Rittersporn ist leider nichts geworden.

Molly arbeitet im Reichenviertel von Novigrad im Haus von Baronin Luisa La Valette. Stellt ihr euch der Baronin vor, trefft ihr außerdem wieder auf Morvran Voorhis aus Wyzima. Ihr könnt nun entweder sofort mit Molly sprechen, oder die Baronin und Voorhis zu einem Pferderennen begleiten. Besiegt ihr Voorhis beim Pferderennen, schenkt er euch einen überlegenen Rennsattel als Preis. Sprecht anschließend mit Molly, die aber nicht wirklich etwas zum Erkenntnisgewinn beitragen kann. Kehrt danach nach Novigrad entweder alleine oder in Begleitung von Luisa und Morvran zurück.

Marabella, könnt ihr beim Unterricht in ihrer Schule antreffen. Leider wurde ihre Zuneigung von Rittersporn nicht erwidert, weshalb sie den Poeten nie wieder gesehen hat.

Wenn ihr Rosa var Attres Haus im Reichenviertel von Novigrad betreten wollt, lassen euch die Wachen nicht passieren. Egal was ihr sagt. Lauft deshalb nach links um das Haus herum. Beim Pavillon in der Nähe gibt es einen Weg, der zu den Felsen führt. Lauft die Felsen ab, bis ihr die Stelle findet, an der ihr an den Steinen hochklettern könnt. Ihr erreicht so den Garten des Hauses. Dort trefft ihr auf Edna var Attre, die euch nicht auffliegen lässt. Vielmehr gibt sie euch als den neuen Schwertkampflehrer für ihre Schwester Rosa aus. Folgt der Wache also in den Keller, um die Übung zu beginnen. Nach der zweiten Runde fragt Rosa var Attre nach weiteren Übungsstunden. Zeigt ihr euch dafür aufgeschlossen, erhaltet ihr die Nebenquest „Fechtunterricht“. Als nach dem Übungskampf endlich beide Zwillingsschwestern anwesend sind, kann sich Geralt endlich nach Rittersporn erkundigen. So erfahrt ihr von der Bardin Callonetta aka Priscilla, die oft im Schlepptau von Rittersporn gesehen wurde.

Nun habt ihr den entscheidenden Hinweis erhalten und könnt zu Zoltan in der Taverne „Rosmarin und Thymian“ zurückkehren. Wenn ihr euch anschließend mit Zoltan in der Nacht im Eisvogel in Novigrad trefft, erlebt ihr Priscilla bei ihrem Auftritt in der Taverne. In den folgenden Zwischensequenzen erfährt Geralt von Priscilla, was Rittersporn wohl zugestoßen sein könnte, und was Ciri in Novigrad vorhatte. Die ganze Hintergrundgeschichte bzw. die Suche nach Rittersporn und Ciri setzt sich in den beiden nächsten Hauptquests „Finde Junior“ sowie „Graf Reuvens Schatz“ weiter fort. Die Mätressenliste ist damit abgehakt.

Zurück zur Übersicht der The Witcher 3: Wild Hunt-Komplettlösung.