Novigrad

Vorbereitungen für die Schlacht

Das Finale naht
Die Gruppe um den Hexer ist nun bereit zum Aufbruch nach Skellige, um dort den Sonnenstein für den finalen Kampf gegen Eredin zu finden. Avallac’h wartet in den Docks von Novigrad auf euer Eintreffen, wenn ihr soweit seid. Erledigt also noch offene Quests, wobei ihr die Quests aus den beiden Erweiterungen problemlos auch nach dem Ende der Hauptgeschichte angehen könnt. Nach der Ankunft im Hafen von Kaer Trolde wird das weitere Vorgehen besprochen. Dazu erhaltet ihr die nächsten Hauptquests „Der Sonnenstein“, „Veni, vidi, Vigo“ sowie „Kind vom Älteren Blut“.

Wenn ihr diese drei Hauptquest abgeschlossen habt, kehrt ihr wieder in den Hafen von Kaer Trolde zurück. Unterhaltet euch mit Avallac’h vor der Abreise nach Undivk. Dort geht es weiter mit der Hauptquest „Auf dünnem Eis“.

Anzeige

Hinweis: Wenn ihr die Nebenquest „Staatsräson“ zu diesem Zeitpunkt noch nicht beendet habt, solltet ihr euch später mit Avallac’h und den anderen in Undivik treffen: sobald in der Quest „Auf dünnem Eis“ der Kampf gegen Eredins Horde startet, scheitert „Staatsräson“.

Zurück zur Übersicht der The Witcher 3: Wild Hunt-Komplettlösung.