Daedra-Quests

Bruchstücke der Vergangenheit

Klinge mit Konsequenzen
Via Kurier erhaltet ihr ein Museumspamphlet aus Dämmerstern, wenn ihr zuvor den Ort einmal besucht habt. Vor dem Museum empfängt euch Silus Vesuius und lädt euch zu einer Tour ein. Der Fan des vergangenen Kultes der Morgenröte und des daedrischen Fürsten Mehrunes Dagon beauftragt euch mit der Wiederbeschaffung der drei Bruchstücke von Mehrunes‘ Klinge. Das Heft erhaltet ihr von Jorgen, der in in der Sägemühle von Morthal arbeitet. Ihr müsst ihn entweder Überreden/Einschüchtern oder ihn mit Goldstücken für das Bruchstück bezahlen.

Für den Knauf sucht ihr den „Totenkrähenfelsen“ auf, dem das große Abgeschworenen-Lager „Hexenfelsenschanze“ vorgelagert ist. Die Lokalität ist etwas versteckt und liegt im Gebirge westlich von Markarth. Falls ihr den „Totenkrähenfelsen“ noch nicht kennt, könnt ihr zum Beispiel bei der „Sleggwartmine“ in der Nähe von Markarth beginnen und euch von dort aus durchs Gebirge in Richtung der „Hexenfelsenschanze“ durchschlagen. Räuchert das Abgeschworenenlager aus und lauft die Treppen der „Ruine der Hexenfelsenschanze“ nach oben, bis ihr die Eingangstür „Totenkrähenfelsen“ entdeckt. Besiegt im inneren Hexenrabe Drascura und nehmt ihr den Steinknauf von Mehrunes‘ Klinge ab.

Anzeige

Schließlich müsst ihr noch zur „Festung Bruchzahn“ westlich von Falkenring, um an die Klinge zu gelangen. Die Festung wird von Orks bevölkert. Im Inneren der Burg erledigt ihr Ghunzul. Entnehmt seinen sterblichen Überresten den Schlüssel zur Bruchzahn-Schatzkammer. Damit begebt ihr euch in den Keller der Festung, um das Gitter aufzuschließen. Nach dem Übergang zu „Festung Bruchzahn: Gewölbe“ sind es nur noch ein paar Meter und Fallen bis zum Bruchstück von Mehrunes‘ Klinge.

Übergebt die Bruchstücke an Silius Vesuius in Dämmerstern, der plötzlich davon träumt, die Klinge von Mehrunes Dagon persönlich reparieren zu lassen. Reist als Nächstes zum Schrein von Mehrunes Dagon, der auf eurer Karte eingezeichnet wird. Am Altar vor Dagons Statue müsst ihr euch entscheiden, ob ihr der neue Champion werden wollt oder nicht. Möchtet ihr Silius nicht töten, wird die Quest abgeschlossen und der Dolch ist verloren. Entscheidet ihr euch hingegen, Dagons neuer Champion zu werden und tötet ihr Silius, dürft ihr Mehrunes‘ Klinge behalten. Bei beiden Alternativen greifen euch zwei Dremora-Markynaz an. Die Daedra haben den Schlüssel zu Mehrunes‘ Schrein dabei. Plündert den reich gefüllten Schrein und verschwindet von hier.

Zurück zur Übersicht der ‚The Elder Scrolls 5: Skyrim‘-Komplettlösung.