Banditenlager

Machtgerangel

Ursache des Übels
Brogar ist der Anführer der Wächter und gleichzeitig Oberfiesling im Banditenlager. In den Gesprächen mit den anderen Anführern taucht Brogar aufällig oft als Problemursache auf. Zudem steht er in Verdacht, an einer Verschwörung gegen Don Esteban zu arbeiten. Nach der Brücke zum Lager trefft ihr auf den Anführer der Jäger Sam, der gerade am Holz sägt. Fragt Sam nach einer Möglichkeit, Brogar zu beseitigen. Er rät euch daraufhin für Brogar tätig zu werden, um mehr über seine krummen Geschäfte zu erfahren. Ihr könnt immer wieder zu Sam und Rachel zurückkehren, um Brogar zu verpetzen. Erledigt die folgenden Aufgaben, um genügend Beweise gegen ihn zu sammeln:

Brogars Lakai
Ihr düft für ihn freundlicherweise erst einmal eine gebratene Keule Fleisch bei Rachel in der Nähe der Schmiede besorgen. Wenn ihr sowieso noch die Fleischbelohnung von Doug bei Rachel abliefern sollt, wäre das ein guter Zeitpunkt. Ihr könnt das Fleisch aber auch selbst zubereitetes Fleisch Brogar anbieten.

Anzeige

Fauler Hund
Die Wache Clay muss motiviert werden. Wenn ihr nicht wisst, wo Clay sich aufhält, solltet ihr einen Blick auf die Quest-Karte werfen. Clay liegt am Lagerfeuer bei der Ausgrabungsstelle gleich neben dem Lager herum. Bestecht ihn entweder mit zehn Goldstücken, oder schlagt ihn im Kampf. Wart ihr erfolgreich, löst er Phil weiter oben beim Sumpfbauern ab.

Samt Gold verschollen
Dorgan wird im Sumpf vermisst. Ihr solltet daher den betrunkenen Jäger Luis aufsuchen, der euch von einer Höhle im Osten erzählt, in der sich Dorgan aufhalten soll. Luis sitzt auf einer kleinen Insel im Sumpf. Den Eingang zur Höhle findet ihr im Sumpf in der Nähe von Luis‘ Inselchen. Hütet euch vor den Grabmotten im Inneren der Höhle, die gleich als Rudel über euch herfallen wollen. Lockt sie besser in den Korridor beim Eingang, damit ihr nicht umzingelt werdet. Legt euch außerdem Heiltränke auf die Schnelltasten. Untersucht die Höhle, bis ihr auf die Leiche von Dorgan stoßt. Ihr findet bei ihm übrigens eines der Schwertteile für die Quest „Goldene Bruchstücke für Oscar“.

Schutzgeld im Banditenlager
Bei Dorgans Leiche habt ihr außerdem eine Namensliste für Borgan gefunden. Sprecht Borgan darauf an und übergebt die Liste, damit er euch Dorgans Job anbietet: Schutzgelderpressung. Geht darauf ein und erzählt anschließend Rachel von den Schutzgelderpressungen. Sie gibt euch den Auftrag, das Gold bei den Leuten zum Schein einzutreiben. Im Quest-Buch könnt ihr alle Personen bei Bedarf nachschlagen. Sprecht also alle Personen mit Eigennamen an, außer die Wächter.

Während alle Personen widerstandslos bezahlen, verlangt Rhobart der Sumpfbauer von euch, dass ihr zuerst die Moorleichen aus dem Sumpf in der Umgebung vernichtet (Nebenquest „Robarts Moorleichen). Falls euch die Biester zu schwer sind, könnt ihr Clay am Ufer um Hilfe bitten. Habt ihr alle Personen abkassiert, müsst ihr zu Brogar zurückkehren. Ihr habt dort die Wahl, das Schutzgeld brav abzuliefern, oder die 200 Goldstücke nicht rauszurücken. Verzichtet ihr auf die 200 Goldstücke, gibt euch Brogar 50 Goldstücke von der Beute ab. Jendenfalls begebt ihr euch als Nächstes zu Rachel an der Kochstelle und erstattet ihr Bericht. Sie rät euch, wieder zu Borgar zu gehen und ihm mit einer Anzeige beim Don zu drohen. Zwar schüchtert das Brogar nicht besonders ein, er ist jedoch nun zu einem Arenakampf gegen euch bereit. Doch bevor er wirklich in den Ring steigt, müsst ihr zuerst die rangniederen Gegner in der Quest „Der beste Kämpfer des Banditenlagers“ besiegen. Erst danach wird die Quest „Machtgerangel“ abgeschlossen.

Zum Inhaltsverzeichnis der ‚Risen‘-Komplettlösung