Hauptmissionen

Priorität: Citadel

Wiederbesuch der Station
Mit den gesammelten Daten aus dem Protheanischen Archiv vom Mars fliegt ihr zur Citadel. Bailey empfängt euch. Bevor ihr die Erkenntnisse dem Rat präsentiert, könnt ihr euch bei der Ankunft auf Wunsch vorher auf der Raumstation umsehen. Das ermöglicht euch in „Andock-Bucht D24“ mit der Reporterin Diana Allers sprechen. Sie sichert euch einen Kriegsaktivposten, wenn Ihr sie mitnehmen wollt. Im „Huerta-Krankenhaus“ begegnet ihr den Ärzten Dr. Chakwas und Dr. Michel. Erstere kann euch auf der Normandy in der Krankenstation unterstützen, wenn ihr sie an Bord einladet. Ebenfalls im Krankenhaus findet ihr in der Lobby ein Sirta-Terminal für ein Upgrade der Medigel-Kapazität. Sprecht Dr. Michel erneut an, um Ashleys/Kaidens Zustand zu erfahren, und ihr schließlich einen Besuch abzustatten.

Fahrt mit dem Fahrstuhl als Nächstes zu den „Citadel-Botschaften“. Gleich im Eingangsbereich der Botschaften könnt ihr einem Volus-Diplomaten zuhören, was die erste Nebenmission „Würgeschlund: Protheanischer Obelisk“ aktiviert. In der „C-Sec“ könnt ihr einen Streit zwischen der Reporterin Khalisa und Commander Bailey beobachten. Begebt ihr euch in die Räume des Botschafters der Menschen Donnel Udina, tretet ihr vor den Rat. Anschließend erhaltet ihr von Udina und dem turianischen Ratsherren die nächste Hauptmission. Zudem wird Shepard wieder bei den Spectres aufgenommen. Gegenüber Udinas Büro befindet sich die Spectre-Abteilung, in der ihr bei Bedarf Ausrüstung kaufen könnt. Außerdem steht euch die Schießanlage inklusive Waffen-Mod-Station zur Verfügung. Sobald ihr wieder an Bord der Normandy geht, startet die nächste Hauptmission.

Anzeige

Zurück zur Übersicht der ‚Mass Effect 3‘-Komplettlösung.