Kapitel 10

Zimmerservice

Anschlag auf Clemente
Falcone beauftragt Vito, Joe und Marty Clemente und dessen Leute im Luxushotel Empire Arms in die Luft zu jagen. Nachdem ihr in der Tiefgarage des Hotels angekommen seid, müsst ihr an die Klamotten der Putzkolonne kommen. Geht dazu beim LKW durch den linken Eingang in die Hotelwäscherei. Durchquert den Raum mit den Waschmaschinen und öffnet das Tor am Ende des Korridors auf der rechten Seite. Im Lagerraum auf der linken Seite hängen die Overalls. Sobald ihr euch den Klamotten nähert, stößt Joe wieder zu euch..

Fahrt anschließend mit den Aufzug in den 18. Stock. Folgt dem Bodyguard und deponiert im Konferenzraum die Bombe. Danach geht es auf das Dach. Dort stehen zwischen euch und der Fensterputzer-Plattform einige von Clementes Männern im Weg. Schießt euch den Weg frei, bis ihr die Plattform sicher erreichen könnt. Auf der Plattform liegt ein Playboy-Magazin, Nr. 26. Anschließend machen Joe und Vito die Bombe am Fenster scharf.

Anzeige

Leg Clemente um
Nachdem die Bombe hochgegangen ist, müsst ihr die Überlebenden auf der Etage ausschalten. Benutzt die Bar als Deckung, da euch hier Clementes Männer mit Kugeln eindecken. Im rechten Korridor geht es weiter. Erreicht ihr dessen Ende, verschwindet Clemente im Aufzug. Lasst die Putzfrau aussteigen und fahrt nach unten. In der Wäscherei bekommt ihr es noch einmal mit Massen von Gangstern zu tun. Besonders gefährlich sind dabei die Schrotflinten-Schützen auf den Stegen über euch. Kümmert euch also immer zuerst um diese Ziele, bevor ihr die anderen Ganoven attackiert.

Schließlich bleibt noch die Verfolgungsjagd, um Clemente endlich zu erwischen. Sein Wagen wird dabei von einem Unterstützerfahrzeug abgeschirmt. Da Joe die Knarre übernimmt, müsst ihr dafür sorgen, immer nahe genug an den Fahrzeugen dran zu bleiben. Sobald der Schütze des Fahrzeugs mit den Bodyguards erledigt ist, könnt ihr euch ungestört um Clementes Wagen kümmern. Bedenkt dabei, dass ihr nicht ewig Zeit dafür habt. Sobald Clemente seine Villa erreicht hat, gilt die Mission als gescheitert. Versucht seinen Wagen zu rammen, damit gegen ein Hindernis prallt und zum stehen kommt. Joe wird dann den Insassen den Rest geben.

Die Mission setzt sich fort, sobald ihr euch zu Hause ins Bett gelegt habt. In der Lone-Star-Bar müsst ihr die Leiche des Barkeepers verschwinden lassen. Erschwert wird die Fahrt durch das massive Polizeiaufgebot, das nach der Bombenexplosion die Stadt abgeriegelt hat. Und wenn man vom Teufel spricht, geratet ihr prompt in eine Polizeikontrolle. Lasst euch mit der Leiche im Kofferraum nicht aufhalten und versucht, den Cops mit allen Mitteln zu entkommen. Am leichtesten werdet ihr Streifenwagen los, wenn ihr sie gegen Gebäude oder Hindernisse prallen lasst. Bis sich die Wagen wieder ausgerichtet haben, seid ihr im Idealfall schon aus dem Sichtradius entkommen. Habt ihr es bis zu Joes Apartment geschafft, müsst ihr den Wagen samt Leiche in Bruskis Schrottpresse zu entsorgen. Nun bleibt nur noch, das Kapitel zu Hause abzuschließen.

Zum Inhaltsverzeichnis der ‚Mafia 2‘-Komplettlösung