New Vegas Strip

Jenseits des Fleisches

Marjories Alternative
Heck Gunderson, der an der Bar im Kasino des Ultra Luxe sitzt, vermisst seinen Sohn Ted. Wollt ihr das Verschwinden seines Sprösslings aufklären, müsst ihr entweder mit Marjorie beim Eingang des Gourmand-Restaurants oder mit Mortimer am Empfangsschalter des Hotels im hinteren Bereich sprechen. Es handelt sich dabei um zwei Alternativen, diese Nebenmission zu absolvieren. Bei Marjories Variante rettet ihr nicht nur Ted Gunderson, sondern vereitelt zudem Mortimers Plan, die Feinschmecker-Gesellschaft zurück zu ihren alten Wurzeln zu führen, dem Kannibalismus. Bei der zweiten Alternative auf Mortimers Seite benötigt ihr 62 Punkte in Sprache, um diese überhaupt verfügbar zu machen. Sie ist außerdem nötig, wenn ihr ein erfolgreiches Bündnis zwischen Caesar’s Legion und den Feinschmeckern schmieden wollt. Ted wird auch bei dieser Variante gerettet. Alles dazu findet ihr auf der nächsten Seite beschrieben. Hier geht es zunächst mit Marjories-Alternative weiter.

Fragt Majorie über das unerklärliche Verschwinden von Leuten im Ultra Luxe aus. Sie erzählt euch daraufhin von einem Ermittler, der bereits dieselben Fragen gestellt hatte. Besteht ihr daraufhin, mit dem Ermittler selbst zu reden, verweist euch Marjorie an Mortimer. Er gibt euch den Schlüssel zum Zimmer des Ermittlers, zu dem ihr über den Aufzug auf der rechten Seite gelangt.

Anzeige

An dieser Stelle empfiehlt sich ein Hinweis: Da ihr beim Betreten des Zimmers von zwei Feinschmecker überfallen werdet und im Kasino unbewaffnet sein müsst, solltet ihr euch vorbereiten. Besorgt euch zum Beispiel bei Mister Holdout vor dem Gomorrha eine kleine Pistole, die ihr ins Ultra Luxe schmuggeln könnt. Wenn ihr Rex bereits als Begleiter gewinnen konntet, solltet ihr mit dem Hinterhalt spielend klar kommen. Er hält euch die Angreifer locker vom Hals. Untersucht anschließend die Leiche des Ermittlers Crusoe. Ihr findet ein „Streichholzbriefchen“ mit dem nächsten Hinweis: Trefft euch um exakt 16:00 Uhr mit dem Informanten im Dampfbad ein paar Meter weiter auf der Etage. Um diese Zeit taucht Feinschmecker Chauncey im Dampfbad auf. Jetzt erfahrt ihr, dass Ted irgendwo im abgeschlossenen Mitgliederbereich der Feinschmecker gefangen gehalten wird. Um weitere optionale Missionsziele zu erhalten, fragt ihr Chauncey nach einer Möglichkeit, Zutritt zum Mitgliederbereich zu erhalten. Genießt ihr bereits über ein hohes Ansehen auf dem Strip, könnt ihr einen Sponsor für eine Mitgliedschaft bei den Feinschmeckern gewinnen. Sprecht in diesem Fall mit Marjorie oder Mortimer. Ihr bekommt dann keine Probleme mehr mit Wachen in den abgesperrten Bereichen.

Mortimers Plan vereiteln
Trotzdem müsst ihr immer noch Ted irgendwie erfolgreich aus dem Ultra Luxe heraus bringen. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten. Die erste wäre, den Wein für Mortimers anstehendes Menschenfleisch-Bankett mit Drogen zu versetzen. Das ermöglicht euch die Flucht mit Ted. In der zweiten wirkungsvolleren Variante stellt ihr euch selbst an den Herd, um mit dem Rezept von Chefkoch Philippe ein Ersatzgericht zu kochen und Mortimer damit anschließend vor der Gesellschaft bloßzustellen, was euch bei den Feinschmeckern sehr beliebt macht.

Egal wie ihr euch entscheidet, ihr müsst erst einmal in die abgesperrte Küche gelangen. Begebt euch dazu ins Gourmand-Restaurant und dort zur abgeschlossenen Tür zur „Ultra-Luxe-Küche“. Zwar handelt es sich um ein leichtes Schloss. Ihr dürft beim Einbruch aber nicht vom Personal gesehen werden. Geht also in den Schleichmodus, wenn ihr das Schloss knackt. Seid ihr bereits Mitglied bei den Feinschmeckern, habt ihr natürlich freie Bahn. Geht in der Küche zur Treppe, die euch zu einem langen Korridor führt. Die beiden Köche mit Flammenwerfern bemerken euch nicht. Unten werdet ihr jedoch automatisch von der Feinschmecker-Wache aufgehalten. Zieht euch mit Ausreden aus der Affäre, wenn ihr über 55 Punkte in Sprache oder 35 Punkte in Reparieren verfügt.

Die Alternative: der Wein oder das Ersatzgericht
Begebt euch für diese Variante in den kreisrunden Raum des Korridors. Dort steht eine Weinflasche auf dem Tisch, die ihr näher untersucht. Um den Wein für das erste optionale Ziel mit Drogen zu versetzen, benötigt ihr ein Med-X und 25 Punkte im Skill Medizin. Wart ihr damit erfolgreich, ruft ihr den Oberkellner über die Sprechanlage im Raum, damit er den Wein zum Bankett bringt. Versteckt euch im Nebenzimmer, bis der Oberkellner den Raum verlassen hat. Ein paar Meter weiter trefft ihr auf Koch Philippe, das zweite optionale Ziel. Beseitigt ihn und achtet darauf, dass er nicht die anderen Feinschmecker alarmieren kann. Nehmt ihm „Philippes Rezepte“ und den „Ultra-Luxe-Kühlraumschlüssel“ ab.

Anschließend dürft ihr selbst an Philippes Herd tätig werden, wenn ihr mindestens sechs Punkte im Attribut Intelligenz vorweisen könnt. Seid ihr nicht schlau genug, könnt ihr zum Beispiel mit Mentats eure Intelligenz temporär um zwei Punkte nach oben boosten. Bereitet die Mahlzeit aus Menschenfleischimitat zu. Ruft um 19 Uhr über die Sprechanlage der Küche den Oberkellner, damit er das Gericht im Speisesaal serviert. Versteckt euch im Nebenraum, bis der Oberkellner aus der Küche verschwunden ist.

Öffnet nun mit Philippes Schlüssel die Kühlkammer, in der Ted Gunderson einsitzt. Zusammen mit Ted begebt ihr euch nun zum Speisesaal im Mitgliederbereich der Feinschmecker am Ende des Korridors. Habt ihr den Wein mit Drogen versetzt, schläft die komplette Festgesellschaft. Ihr könnt unbemerkt zu Teds Vater entkommen. Habt ihr das Ersatzgericht gekocht, dann versteckt euch erst einmal bei der Tür, solange Mortimer seine Rede hält. Am Ende wirbt er für die Rückkehr zu den alten Bräuchen der Feinschmecker, dem Verzehr von Menschenfleisch. Spurtet euch jetzt schnell zu Mortimer und stellt den Bösewicht bloß. Er kann sich nicht mehr herausreden und flüchtet Hals über Kopf aus dem Speisesaal. Redet mit Majorie und schließt danach die Mission bei Heck Gunderson in der Bar ab. Auf der nächsten Seite erfahrt ihr alles zur Alternative auf Mortimers Seite.

Zurück zur Übersicht der ‚Fallout: New Vegas‘-Komplettlösung.