Bitter Springs

Ein Retter in der Not

Die Vorräte
Im Kommandozelt des Flüchtlingslagers von Bitter Springs (östlich von New Vegas) bittet euch Captain Gilles bei den drängendsten Problemen im Lager zu helfen: Nachschub sowie Truppenverstärkungen für das Lager. In der weiteren Nebenmission „Drauß‘ vom Berge komm ich her“ sollt ihr euch um einen Amokläufer kümmern. Außerdem sollt ihr euch mit Lt. Markland im Sanitätszelt bezüglich dem Nachschub an medizinischen Vorräten unterhalten. Sprecht ihr mit dem Sanitäter, trägt sich die Nebenmission „Bitter-Springs-Krankenstations-Blues“ in den Pip-Boy ein. Wir kümmern uns als Erstes um den Nachschub für das Lager.

Hinter dem Hauptzelt führt ein Weg nach Norden hoch in die Berge. Ihr kommt dabei an zwei Vorratshöhlen der Großhkane vorbei, die von Riesenameisen und Nachtpirschern bevölkert werden. Die untere Höhle ist radioaktiv verstrahlt. Untersucht anschließend in Ruhe beide Höhlen. Ihr stoßt dabei unter anderem in der unteren Höhle auf ein „verstrahltes Vorratslager“ und in der oberen Höhle auf ein „Großkhan-Vorratslager“. Solltet ihr das Schloss in der oberen Höhle nicht knacken können, erhaltet ihr bei der nächsten Mission den Schlüssel. Gebt diese beiden Dinge bei Gilles ab, um das Vorratsproblem zu lösen und zusätzlich gutes Karma zu erhalten. Für das verstrahlte Vorratslager könnt ihr mit 25 Punkten in Wissenschaft den Vorschlag machen, den Inhalt mit Rad-X zu filtern. Tut ihr das nicht, kassiert ihr schlechtes Karma.

Anzeige

Die Versetzung von Soldaten nach Bitter Springs
Captain Gilles bittet euch außerdem, wegen Verstärkungen die drei großen RNK-Camps abzuklappern. Je nachdem wie gut ihr bereits mit der RNK steht, wird das ein kurzer oder längerer Spaziergang. Sollten die örtlichen Kommandeure euch nicht die gewünschten Truppen zur Verfügung stellen, dann habt ihr noch nicht genug Eindruck bei den jeweiligen RNK-Kommandeuren gemacht. Für diesen Fall verweisen wir in den folgenden Absätzen auf die wichtigsten potentiellen Aufträge in den Militär-Camps. Habt ihr die Verstärkungen beisammen, schließt ihr die Mission bei Captain Gilles ab.

Camp Forlorn Hope

Camp McCarran

Camp Golf

Drauß‘ vom Berge komm ich her

Die ersten beiden Großkhan-Vorratshöhlen entdeckt ihr bereits während der Mission „Ein Retter in der Not“ von Captain Gilles. Der Weg zur dritten Höhle, in der sich der schießwütige Fiesling aufhalten soll, ist etwas kompliziert. Verlasst Bitter Springs im Westen, wo ihr zum Friedhof gelangt. Lauft von hier ab immer an den Felsen entlang, bis ihr wieder nach Norden gehen könnt. Schaltet am besten auf die Detailansicht der Karte um. Versucht auf dem Weg nach Norden immer höher zu kommen. Nordöstlich und oberhalb der „Bloodborne-Höhle“ befindet sich der Eingang zur dritten Großkhan-Vorratshöhle. Von dort oben könnt ihr das Lucky 38 in der Ferne erkennen.

Falls ihr Boone als Begleiter im Schlepptau habt, darf er nicht die Höhle betreten. Ihr riskiert sonst, dass Oscar Velasco das Feuer auf Boone wegen dessen Verwicklung in das Massaker in Bitter Springs eröffnet. Habt ihr weniger als 50 Punkte in Sprache investiert, bleibt euch jedoch nichts anderes übrig, als Oscar Velasco zu töten. Ansonsten überzeugt ihr mit dem Sprache-Skill den Angehörigen der Großkhane erfolgreich, aus Bitter Springs zu verschwinden. Für gutes Karma erzählt ihr ihm vom neuen Lager im Red Rock Canyon. Zudem schenkt euch Verlaco den Schlüssel zu den Vorratslagern in den Höhlen. Spielt ihr einen bösen Charakter und möchtet schlechtes Karma, dann verweist auf Camp McCarran, wo die Schuldigen des Massakers, die Erste Aufklärung, mittlerweile stationiert sind.

Bitter-Springs-Krankenstations-Blues

Captain Gilles schickt euch zui Lieutenant Markland im Sanitätszält, wo ihr euch nützlich machen sollt. Der Sanitäter benötigt einige Dinge zur Versorgung der Flüchtlinge von Bitter Springs: drei Arzttaschen, ein Buch über Pädiatrie und ein Buch über psychologische Behandlungen. Alle Dinge findet ihr bei Händler Blake in der Niederlassung der Karminroten Karawanen-Kompanie in New Vegas. Kauft bei ihm (oder jeden anderen gut sortierten Mediziner) die Arzttaschen sowie die Bücher „Klitzekleine Babys: Alles, was Sie über pädiatrische Medizin wissen müssen“ und „Stress und der moderne Flüchtling: Eine Einführung“. Bringt den Krempel zu Lt. Markland nach Bitter Springs und schließt die Mission bei ihm ab. Neben den üblichen Erfahrungspunkten erhaltet ihr gutes Karma.

Zuruck zur Ubersicht der ‚Fallout: New Vegas‘-Komplettlosung.