Fallout 4 – Fraktionen

Bruderschaft des Stahls

Mächtige Tec-Freaks
Die Fraktion der Bruderschaft des Stahls (Brotherhood of Steel) ist für „Fallout“-Kenner ein guter alter Bekannter. Die Brotherhood ist auch in „Fallout 4“ wieder mit dabei, da sie ab einem bestimmten Zeitpunkt während der Hintergrundhandlung im Commonwealth eintreffen. Wie bei den Fraktionen üblich, hat auch die Bruderschaft eigene größere und kleinere Quests für euch. Da die Gruppierung zu den Hauptfraktionen zählt, stellen sie eine der Optionen zur Unterstützung im Kampf gegen das Institut dar. Auf die Bruderschaft des Stahls aufmerksam werdet ihr entweder am Ende der Hauptmission „Wiedersehen macht Freude“. In diesem Fall erhaltet ihr die Fraktionsquest „Weckruf“ und sollt dem Luftschiff zum Flughafen von Boston folgen. Oder ihr habt bereits das Notsignal „Militärfrequenz AF95“ über das Radio empfangen, wo ihr euch gleich zum Polizerevier Cambridge begeben sollt. Beide Wege münden schließlich in der ersten Fraktions-Hauptquest „Feuerunterstützung“ und aktivieren außerdem „Stählerne Schatten“ für den Beitritt zur Bruderschaft des Stahls.

Es liegt dann an euch wie linear ihr den Missionen der Bruderschaft folgen wollt oder nicht. Im Verlauf der Hintergrundhandlung wird nach dem Ende der Hauptquest „Die Molekularstufe“ eine Entscheidung von euch verlangt. Wählt ihr die Bruderschaft, geht es in diesem Fall mit der Quest „Stählerne Schatten“ und Folgemissionen weiter, bis euch der Älteste genug vertraut. Ihr müsst eine der großen Fraktionen um Hilfe bitten, euch bei der Herstellung eines komplizierten technischen Geräts zu helfen. Die Entscheidung in „Die Molekularstufe“ verbaut euch aber noch nicht die Hauptmissionen der anderen Fraktionen. Ihr erhaltet weiterhin deren Quests. Im Fall der Bruderschaft wird die Railroad-Fraktion feindlich, wenn ihr die Hauptquest „Taktisches denken“ beginnt.

Anzeige

Die Nebenquests und wiederholbaren Aufgaben der Stählernen Bruderschaft
Wenn ihr auf der Suche nach Nebenquests für die Stählerne Bruderschaft seid, ist Lancer-Captain Kells auf der Prydwen der richtige Ansprechpartner. Bei ihm erhaltet ihr (neben anderen Möglichkeiten) die Quest „Verschollene Patrouille“, „Pflicht oder Schande“ sowie „Ein loses Ende“. Beliebig oft wiederholbare Aufträge an meist zufällig ausgewählten Orten geben euch folgende Personen: Ritter Reyes („Die Reinigung des Commonwealths) schickt euch an einen Ort, um Feinde zu erledigen, und Gelehrte Haylen („Quartiermeister“) zum Bergen eines technischen Gegenstandes im Polizeirevier Boston. Auf der Prydwen könnt ihr für vergleichbare wiederholbare Jobs mit folgenden Personen sprechen:

  • Proktor Teagan, „Versorgung der Truppen – Lebensmittel von Siedlungen abholen durch Bezahlen, Charisma-Checks oder mit Gewalt.
  • Proktor Quinlan: „Lernkurve“ – Geleitschutz für einen Gelehrten leisten; „technische Dokumente“ im Commonwealth sammeln für Kronkorken.
  • Gelehrter Neriah, „Blutbank“ – Blutproben von Kreaturen im Commonwealth für Kronkorken sammeln; alle 20 Proben gibt es ein X-111-Medikament.
  • Proktor Ingram: ihr könnt gefundene Reaktorkerne bei Ingram für Kronkorken abgeben.

Hier die Übersicht der Hauptquests der Bruderschaft des Stahls: