Bringt ihn zurück! / Projekt Impurity

Zum Jefferson Memorial
Die Brotherhood of Steel bereitet den Großangriff auf die Enclave-Einheiten im Gebiet um das alte Labor herum vor. Dazu schickt der Orden außerdem einen riesigen experimentellen Kampfroboter aufs Schlachtfeld: Liberty Prime. Wenn ihr soweit seit, dann verlasst das Labor und den Innenhof der Zitadelle. Verlasst die Festung und nähert euch Liberty Prime. Dieser stapft nun voran und holzt sich den Weg durch Washington D.C. in Richtung des Jefferson Memorials frei. Bleibt ihm immer auf den Fersen. Haltet aber einen Sicherheitsabstand ein, um nicht von den unzähligen Bomben getroffen zu werden, die auf den Roboter abgefeuert werden. Im Prinzip müsst ihr hier nicht viel tun, als mit Liberty Prime Schritt zu halten und höchstens versprengte Feinde auszuschalten. Ansonsten kümmert sich Liberty Prime um alles weitere.

Anzeige

Tipp:
’Fallout 3’ nähert sich nun langsam dem Finale. Falls ihr noch vorhabt, die unendlichen Weiten des Ödlands zu bereisen, oder die zahlreichen Nebenquests zu absolvieren, dann legt euch unbedingt jetzt einen Spielstand an! Sobald ihr das Jefferson Memorial betreten habt, könnt ihr nicht mehr zurückkehren.

Jefferson Memorial
Das Denkmal betretet ihr wie üblich über den Eingang in den Souvenirshop. Achtet aber darauf, dass ihr zuvor alle Enclave-Soldaten in der Nähe des Jefferson Memorials erledigt habt. Ansonsten kann es sein, dass euch Sarah nicht ins Jefferson Memorial folgt. Habt ihr das Denkmal betreten, dann geht zum großen Raum nach dem Gang. Nachdem ihr die hier eingegrabenen Enclave-Soldaten erledigt habt, nehmt ihr die Tür zur Rotunde. Dort begegnet ihr einem alten Bekannten.

Besiegt ihn nach dem Ende des Gesprächs. Alternativ könnt ihr ihn davon überzeugen, sich zu ergeben, wenn euer Held einen entsprechend hohen Wert in der Sprach-Fertigkeit hat. Geht anschließend die Treppen zum Kontrollraum nach oben. Die folgenden Ereignisse zwingen euch zu einer Entscheidung. Wollt ihr zudem, das modifizierte FEV-Virus einspeisen, dann müsst ihr das Pult vor der zweiten Schleuse (Fensterscheibe) zum Labor dafür benutzen. Im Kontrollraum muss nun der Code in das Terminal des Aufbereiters eingegeben werden: 216. Danach folgt der Abspann und ihr habt die Hintergrundgeschichte von ’Fallout 3’ erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch!

Zum Inhaltsverzeichnis der ‚Fallout 3‘-Komplettlösung