Herkuntsgeschichten

Menschlicher Adeliger: Die Couslands von Highever

Väterliche Aufträge
Als menschlicher adeliger Krieger oder Schurke startet euer Abenteuer in ‘Dragon Age: Origins‘ auf Schloss Couslands. Sprecht in der Haupthalle mit eurem Vater an, damit die Quest beginnt. Dabei sollt ihr eurem Bruder Fergus in dessen Zimmer eine Botschaft des Vaters überbringen. Unterwegs dorthin gibt es aber einiges zu tun. Geht in Richtung der Küche, wo ihr auf Ser Gilmore trefft. Er berichtet euch von eurem Hund, der gerade die Küche zerlegt. Die Quest „Unruhe in der Speisekammer“ startet. Zusammen mit Ser Gilmore seht ihr euch den Schlammassel in der Küche an. Kaum seid iht dort angekommen, fällt eine Horde Riesenratten über euch her. Kämpft zusammen mit euren Gefährten gegen die Biester. Berichtet anschließend der Köchin von eurer Aktion. Sucht anschließend die Bibliothek auf, um Aldous bei der Geschichtsstunde zu unterstützen. Ist euer Wert im Attribut Klugheit ausreichend, erhaltet ihr mehrere Kodex-Einträge. Untersucht die Bibliothek nach weiteren Kodex-Einträgen. Im Arbeitszimmer könnt ihr gemäß der Quest „Süßer Dairren / Süße Iona“ mit Dairren oder Iona anbandeln.

Nun wird es langsam Zeit, Fergus aufzusuchen. Ihr findet ihn und seine Familie in dessen Zimmer im Schloss. Nach dem Gespräch mit der Familie schließt die Quest. Sobald ihr das Zimmer wieder verlasst, folgt eine Zwischensequenz mit einer Wendung der Ereignisse. Seid ihr wieder am Zug, müsst ihr euch in der nächsten Quest gegen die Verräter wehren.

Anzeige

Howes Verrat
Draußen auf dem Flur lauft ihr eurer Mutter über den Weg. Die wehrhafte Dame schließt sich euch an.Zusammen ringt ihr alle Angreifer in den Familienräumlichkeiten nieder. Tretet anschließend nach draußen. Dort spricht euch eure Mutter wieder an. Wählt im Dialog alle Optionen, bis sie auf das Schwert der Couslands zu sprechen kommt. Ihr erhaltet die Quest „Die Schatzkammer der Couslands“ und den entsprechenden Schlüssel zur Schatzkammer. Die Schatzkammer befindet sich im Süden der Burg. Unterwegs dorthin läuft euch ein Diener über den Weg. Wenn ihr wollt, könnt ihr ihn überreden, in den Kampf zu ziehen. Schlagt euch zur Schatzkammer durch. Nachdem ihr sie betreten habt, entnehmt ihr der Familientruhe das Familienschwert sowie den „Schild von Highever“.

Marschiert als Nächstes zur Kapelle, wo ihr einigen bedrängten Soldaten zur Hilfe eilt. Sie schließen sich eurer Gruppe an. In der Haupthalle kämpfen die verweifelten überlebenden Truppen. Unterstützt sie im Kampf gegen die Eindringlinge. Hier trefft ihr außerdem wieder auf Ser Gilmore. Sprecht ihn auf euren Vater an, um zu erfahren, dass er in der Vorratskammer gesehen wurde. Kämpft euch den Weg dorthin frei. In der Vorratskammer seht ihr, dass Burgherr schwer verwundet am Boden liegt. Bei ihm ist Duncan von den Grauen Wächtern. Nach einem längeren Dialog verabschiedet ihr euch von eurer Familie und reist zusammen mit Duncan nach Ostagar neuen Abenteuern entgegen.

Zum Inhaltsverzeichnis der ‚Dragon Age: Origins‘-Komplettlösung