Der Zirkel der Magi

Nebenquests

Wächter der Mündung
In den Quartieren der Schüler stoßt ihr auf die „Truhe eines Schülers“. Sie enthält eine Notiz. Im weiteren Verlauf findet ihr noch mehr von diesen Dokumenten. So entählt im nächsten Zimmer die gleichnamige Truhe eine weitere Notiz. Im gleichen Raum findet ihr in der zweiten Truhe die Notiz „Die Stelle“. Geht in die Bibliothek im gleichen Stockwerk müsst ihr in der zweiten Abteilung den Boden absuchen. Dort liegt ein Bücherstapel mit der nächsten Notiz. Begebt ihr euch in die Quartiere der Oberverzauberer im zweiten Stock, solltet ihr die südöstliche Ecke in der Nähe der Statuen untersuchen. Dort liegt ein Bücherstapel mit einer weiteren Notiz. Im Korridor im Norden findet ihr im dritten Zimmer auf der rechten Seite die nächste Notiz. Lauft als Nächstes in den Gemeinschaftsraum in der dritten Etage. Auf dem Tisch im Westen entdeckt ihr die letzte Notiz.

In der letzten Notiz erfahrt ihr die Reihenfolge, in der ihr die Statuen im Gemeinschaftsraum sowie eine Kriegerstatue berühren müsst: Schüssel, erhobenes Schwert, gesenktes Schwert. Die Kriegerstatue mit erhobenem Speer findet ihr nach dem Gemeinschaftsraum im Raum in der Mitte der großen Halle. Dort müsst ihr die aktivierbare Statue mit dem Schild unterhalb der Kriegerstatue als Letztes berühren.

Anzeige

Jetzt erhaltet ihr die Mitteilung, dass irgendetwas in der Nähe des Untergeschosses passiert ist. Wenn ihr der Sache nachgehen wollt, müsst ihr den Weg zu den Schülerquartieren zurücklaufen. Geht dort zum Raum mit der Treppe zum Untergeschoss. Nähert ihr euch dort der verschlossenen Tür, taucht der Dämon Shah Wyrd auf der Bildfläche auf. Besiegt den Dämon. Ihr findet bei dessen Überresten das Schwert Yusaris sowie den Kodex „Yusaris: Der Drachentöter“. Quest abgeschlossen.

Die Wissenschaft der Beschwörung
Hebt ihr in der Bibliothek das „zerissene Buch“ auf, startet diese Quest. Es handelt sich um die zweite Hälfte eines Beschwörungsbuches. Der Teil, den ihr in Händen haltet, reicht aber aus, um die Quest zu absolvieren. Den zweiten Teil findet ihr ihm nächsten Zimmer nach dem Ausgang aus der Bibliothek. Seht ihr in der zweiten Abteilung der Bibliothek nach, entdeckt ihr ein „Zeichen der Beschwörung“. Führt jetzt folgende Beschwörungsübungen aus, um die Quest abzuschließen. Dazu müsst ihr vor jeder Übung das „Zeichen der Beschwörung“ aktivieren und die jeweils unten genanten Bücher in der vorgegebenen Reihenfolge lesen. Am Schluss berührt ihr die entsprechend genannte Flamme.

Übung 1
1. „Buch der Geisterpersönlichkeiten“ (erste Abteilung, linkes Regal neben Tisch)
2. Erste Beschwörungsflamme aktivieren.
Ergebnis: Ihr beschwört damit ein Geisterschwein, bei dem ihr einen Granat findet.

Übung 2
1. „Rodercoms ungewöhnlicher Aufruf“ (dritte Abteilung)
2. „Statue von Magus Gorvish“
3. Zweite Beschwörungsflamme.
Ergebnis: Es erscheint ein Trickserjux.

Übung 3
1. „Elvorns Großes Bestiarium“ (dritte Abteilung)
2. „Schnitzereistelle auf einem normalen Tisch“ (Tisch, erste Abteilung)
3. „Spiritorum Etherialis“ (dritte Abteilung, Bücherstapel am Boden)
4. Statue von Magus Gorvish
5. „Novizen-Phylakterion“ (erste Abteilung, linkes Bücherregal)
6. Dritte Beschwörungsflamme aktivieren.
Ergebnis: Es erscheint ein Nichts-Schreiter. Besiegt den Dämon und nehmt die „geladenen Fausthandschuhe“ an euch.

Fünf Seiten, vier Magier
Diese Aufgabe erhaltet ihr, wenn ihr die „herausgerissenen Seiten“ in den Zimmern nach dem Gemeinschaftsraum der Großen Halle im dritten Stock des Turms aufgelesen habt. Sie deuten auf einen gewissen Beyha Joam hin. Sobald ihr das nächste Mal auf der Weltkarte unterwegs seid, werdet ihr auf ihn treffen. Haltet ihm den Inhalt der Notizen vor. Nach dem Kampf gegen Beyha Joam und seinen Schlägern ist die Quest beendet.

Freunde der Roten Jenny
Während der Hauptquest seid ihr im Arbeitszimmer des Ersten Verzauberers Irving auf ein kleines, bemaltes Kästchen gestoßen. Während eurer Reisen auf der Weltkarte werdet ihr auf die Leiche eines Reisenden stoßen. Spätestens zu dem Zeitpunkt, wenn euch Tyrn Loghain nach dem Besuch des Zirkels der Magi die Meuchelmörder von den Krähen aus Antiva auf den Hals hetzt. Er trägt eine Notiz bei sich, die diese Nebenquest startet. Ihr sollt demnach das Kästchen nach Denerim zur Roten Jenny im Marktviertel bringen. Sucht dort das Haus mit der „geheimnisvollen Tür“. Klopft an und zeigt das Kästchen her. Ihr erhaltet eure Entlohnung. Das wars schon.

Zum Inhaltsverzeichnis der ‚Dragon Age: Origins‘-Komplettlösung