Das Wesen der Bestie

Bau der Wölfe

Ruinen: Obere Ebene
Nachdem ihr die Ruine betreten habt, lauft ihr die Treppe nach unten. Ihr erreicht bei der runden Plattform eine Kreuzung. Untersucht den Raum hinter der Ziegelwand auf der linken Seite. Der Korridor auf der rechten Seite führt direkt in den „Bau der Wölfe“. Die Tür ist zu diesem Zeitpunkt aber noch verschlossen. Ihr müsst einen anderen Weg nehmen. Geht deshalb durch die mittlere, westliche Tür. Untersucht im dahinter liegenden Korridor die Kammern und lauft zum Gang im Süden. Hier hört ihr schon ein verdächtiges Grunzen. Betretet ihr die folgende große Halle, tritt euch ein ausgewachsener Drache gegenüber. Habt ihr den Drachen besiegt, könntihr den Drachenhort am Ende der Halle plündern. Darunter befindet sich außerdem der Kodex-Eintrag „Falon’din: Freund der Toten, der Wegweiser“. Der Durchbruch in der Wand bringt euch zu den „Unteren Ruinen“.

Untere Ruinen
Betretet ihr diesen Teil der Ruinen, nimmt ein Geisterjunge vor euch reißaus. Im Korridor nach Südosten müsst ihr gegen viele Skelette und Giftspinnen kämpfen. Im nächsten Raum trefft ihr wieder auf den Geisterjungen, der nach dem Gespräch wieder davon läuft. Gleichzeitig fällt eine Horde Skelette über euch her. Stöbert nach dem Kampf im Sarkophag in der Seitenkammer. Darin liegt die Notiz „Eine geschnitzte elfische Tafel“, mit der ihr die Nebenquest „Das Elfenritual“ startet. Wenn ihr zudem an der Nebenquest „Der Schatz des Magiers“ arbeitet, solltet ihr diese Aufgabe unbedingt weiter verfolgen. Konsultiert die entsprechenden Abschnitte in den Nebenquests des Brecilianwaldes, um die nötigen Schritte zu erfahren. Verlasst nun die Halle durch die Tür am Ende.

Anzeige

Biegt ihr im nächsten Korridor nach Norden ab, gelangt ihr in einen großen Raum. Dort stehen die Ritualgegenstände, die für die Nebenquest „Das Elfenritual gebraucht werden“. Seid ihr damit durch, kehrt ihr wieder in den Korridor zurück und geht weiter nach Süden.

Habt ihr die nächste Kreuzung erreicht, müsst ihr euch gegen eine Horde Skelette wehren. Untersucht anschließend die Kammer im Westen. Dort entdeckt ihr ein Phylakterion. Hebt es auf und berührt den Edelstein. Jetzt könnt ihr euch mit der darin gefangenen Präsenz unterhalten. Wenn ihr sie fragt, ob ihr etwas für sie tun könnt, sollt ihr das Phylakterion schließlich auf den „zerstörten steinernen Altar“ abstellen. Tut ihr das, könnt ihr als Belohung die Spezialisierung Arkaner Krieger erhalten. Verlasst die Kammer und geht weiter nach Süder zur nächsten Kreuzung.

Bei der nächsten Kreuzung könnt ihr in der kleinen Kammer im Süden ein Glasphylakterion entdecken. Rüstet euch für einen Kampf gegen den Wiedergänger, der nach der Berührung des Phylakterions plötzlich auftaucht. Ist er besiegt, bekommt ihr den Kodex „Die schwarzen Fläschchen“. Geht anschließend in den großen Raum im Westen und erledigt dort die Bogenschützen. Weicht den Bodenplatten aus, die Feuerfallen auslösen. Ihr solltet die Fallen entschärfen, falls ihr die Fähigkeit dazu besitzt. Untersucht danach den Abenteurer-Leichnam, der ein „Abenteurer-Tagebuch“ bei sich trägt. Der Kodex-Eintrag „Entfesselt“ wird nun aktualisiert. Verlasst den Raum und lauft im folgendne Korridor zur großen Metalltür.

Stürmt nicht blind in den großen Raum hinter der Metalltür hinein. Erledigt zuerst die Skelette bei der Treppe. Knöpft euch anschließend den Arkanen Schrecken und Skelette vor, der tiefer im Raum plötzlich auftaucht. Ihr solltet zuerst die Skelette und danach den Arkanen Schrecken erledigen. Wart ihr sieggreich, plündert ihr die Kammer im Süden. In einem der Sarkophage liegt eine „Alte Elfenrüstung“ sowie der gleichnamige Kodex. Untersucht ihr in der Halle den Gang nach Norden, entdeckt ihr den Eingang zum „Bau der Wölfe“.

Bau der Wölfe
Sobald ihr die erste Tür öffnet, stürmen Werwölfe und Schattenwölfe auf euch zu. Kämpft euch den Weg nach Süden zum nächsten Raum frei. Dort trefft ihr auf den Torwächter. Nehmt sein Angebot an, mit der Herrin der Wälder zu sprechen. Nun beginnt ein längeres Gespräch mit der Anfühererin der Werwölfe. Dabei erfahrt ihr von Zathrians Verantwortung für den Fluch. Schließlich habt ihr mehrere Möglichkeiten, wie ihr das Gespräch abschließen wollt. Ihr könnt euch bereit erklären, zum Dalish-Lager zurückzukehren. Dort sollt ihr Zathrian für eine Unterredung mit den Wölfen (gut) abholen. Ihr könnt die Werwölfe zudem überreden, Zathrian und das Lager selbst anzugreifen, was die böse Alternative wäre. In diesem Fall werden die Dalish ausgelöscht, der Fluch bleibt ungebrochen und ihr müsst die Werwölfe zum Treueschwur in der Schlacht gegen die Verderbnis auffordern.

Wenn ihr euch für die Diplomatie entschieden habt, damit Zathrian und die Herren miteinander reden können, verlasst ihr den Bau der Wölfe über den „Gang zur oberen Ebene“. Beim Eingang der Ruine trefft ihr zufällig auf Zathrian. Versucht ihm klar zu machen, mit der Herrin zu reden. Nachdem sich alle Parteien im Bau der Wölfe wieder versammelt haben, müsst ihr euch für eine Fraktion entscheiden. Möchtet ihr den Werwölfen helfen (gut), müsst ihr gegen Zathrian und einige beschworene Kreaturen antreten. Entscheidet ihr euch, den Hüter der Dalish zu helfen (böse), müsst ihr gegen die Herrin sowie einige Werwölfe kämpfen. Je nachdem ihr euch entschieden habt, konentriert ihr euch während des Kampfes zuerst auf die niederen Diener und anschließend auf Zathrian bzw. die Herrin. Kurz bevor einer der beiden Anführer am Ende der Kräfte ist, wird der Kampf abgebrochen.

Nachdem sich Zathrian und die Herrin wieder vertragen und den Fluch auf ihre Weise aufgehoben haben, könnt ihr eigentlich wieder in das Elfen-Lager zurückkehren. Ihr solltet aber noch kurz hier bleiben und in den Vorraum (Torwächter) vor dem Bau der Wölfe zurückkehren. Hier gibt es zwei Seitenkammern, die ihr noch nicht untersuchen konntet. In der südöstlichen Kammer findet ihr auf die letzten „alten Texte“, die zur Aufagbe „Schriftrollen von Banastor“ der Magiergemeinschaft gehören. In der nordöstlichen Kammer befindet sich ein zweites Glasphylaterion, das einen Wiedergänger erscheinen lässt. Nach dem Kampf erhaltet ihr die Aktualisierung des entsprechenden Kodex.

Jetzt wird es Zeit, die Ruinen in Richtung des Dalish-Lagers zu verlassen. Schließt dort die Hauptquest „Das Wesen der Bestie“ bei Lanaya ab. Beendet auch die noch offenen Nebenquests bei ihren Auftraggebern. Nun habt ihr mit den Dalish-Elfen einen Verbündeten mehr für den großen Kampf gegen die Verderbnis gewonnen. Als Nächstes reisen wir zum Frostgipfel-Gebirge, um bei den Zwergen unter dem Berg in Orzammar vorstellig zu werden.

Zum Inhaltsverzeichnis der ‚Dragon Age: Origins‘-Komplettlösung