Galgenburg

Aufgaben des Kräuterkundigen: Kapitel 2

Neue Lieferung
Händler Solvitius hat auch im zweiten Kapitel wieder einen Auftrag für euch. Dieses Mal sollt ihr Dirnenschamesröte, Dalish-Tinte und das Herz eines Varterral auftreiben. Für die Dirnenschamesröte begebt ihr euch zur „Verwundeten Küste“. Das Gewächs befindet sich weit im Nordwesten des Gebiets im ehemaligen Tal-Vashoth Magus Lagers. Rechts neben dem Eingang in die „Höhle der Tal-Vashoth“ wächst ein Exemplar der Dirnenschamesröte. In der Nähe hat außerdem der Magie-Händler Tavarin Hall sein Lager aufgeschlagen, bei dem ihr bei Bedarf einkaufen oder verkaufen könnt.

Für die Dalish-Tinte bietet sich ein Besuch des Dalish-Lagers am Anfang des „Sunderhügel“-Gebietes an. In der Nähe des Lagerfeuers beim Lagereingang steht eine Truhe zwischen den beiden Wagen. Darin findet ihr die „Dalish-Tinte zum Tätowieren“.

Anzeige

Bleibt noch das Herz eines Varterrals. Dieser Kreatur lauft ihr erst ein wenig später über den Weg, wenn ihr Merrills zweite Gefährtenquest im zweiten Kapitel „Spiegelbild“ angehen könnt. Dann steht euch der Zugang zum „Varterral-Jagdrevier“ offen. Absolviert dazu die ersten Hauptquests, bis sich die Gefährtenquest in das Tagebuch eingetragen hat. Könnt ihr am Ende den Varterral besiegen, erhaltet ihr das begehrte Herz.

Aufgaben des Kräuterkundigen: Kapitel 3

Belohnung für die Mühen
Auch das dritte Kapitel hält eine Aufgabe des Kräuterkundigen für euch bereit, wenn ihr in den beiden vorherigen Kapitel fleißig für den Kauz tätig geworden seid. Doch bevor ihr die Quest überhaupt erhaltet, müsst ihr euch ordentlich ins Zeug legen. Nur wenn ihr den Hohen Drachen in der Sekundärquest „Minenmassaker“ zur Strecke bringt, findet ihr die „Drachen-Feuerdrüse“, die ihr zu Solvitius im Hof der Galgenburg bringt. Ihr werdet vom Kräuterkundigen mit dem Amulett „Urzaras Zahn“ (+1 auf alle Attribute, +20 Gesundheit, +529 Feuerresistenz) fürstlich belohnt.

Zurück zur Übersicht der ‚Dragon Age 2‘-Komplettlösung.