Verwundete Küste

Akt der Gnade

Magier auf Abwegen
Wollt ihr diese Quest angehen, dann reist auf der Umlandkarte der Freien Marschen zum „Zugang zur Verwundeten Küste“. Am Anfang des Gebiets müsst ihr die Horde Drachenjungen aus dem Weg räumen und euch danach nach Süden begeben. Vor der Höhle bei der Questmarkierung trefft ihr ihr auf den Templer Thrask, der euch aus früheren Quests in der Galgenburg von Kirkwall vertraut sein dürfte. Er bittet euch, sich der Magier anzunehmen, die sich in der „Höhle der Ausreißer“ verschanzt haben. In der Höhle bekommt ihr es mit abtrünnigen Blutmagiern und Leichnamen zu tun.

Habt ihr den Weg bis zum mittleren Teil der Höhle freigeräumt, begegnet ihr einem Magier. Er berichtet euch vom Anführer der Blutmagier Decimus, der aufgehalten werden muss. Stoßt also weiter nach Süden vor, bis ihr auf Decimus trefft. Hier kommt es zum Showdown gegen den Blutmagier. Ihr solltet besser nicht auf der Position verharren, an der der Kampf beginnt. Ihr werdet von Leichnamen umzingelt und Decimus kann eure Gruppe hier mit einem fiesen flächenwirkenden Zauber ziemlich schnell ins Jenseits befördern. Geht besser folgendermaßen vor. Markiert alle Gruppenmitglieder gleichzeitig und wählt den „zur Position bewegen“-Befehl. Zieht euch so auf die Holztreppe hinter euch zurück und haltet dort die Position. Damit könnt ihr nicht mehr umzingelt werden. Während eure Krieger die Leichname beschäftigen, können eure Distanzkämpfer ordentlich austeilen. Decimus und seine Schergen sollten so um einiges leichter zu besiegen sein.

Anzeige

Die übrigen Magier bitten euch nach dem Kampf, sie unbehelligt fliehen zu lassen. Es liegt an euch, ob ihr ihrem Wunsch entsprecht. Diese Entscheidung würde euch viele Freundschaftspunkte bei euren Gefährten einbringen. Außerdem schaltet ihr dadurch in Kapitel 2 die Nebenquests von Herrin Selby bei den Docks frei, die ihr sonst nicht bekommen würdet. Möchtet ihr das nicht, müsst ihr sie Thrask beim Höhleneingang ausliefern. In jeden Fall verlasst ihr nun die Höhle und lügt Thrask entweder mit Hilfe von Varric an, oder übergebt die Magier den Templern. Quest abgeschlossen.

Zurück zur Übersicht der ‚Dragon Age 2‘-Komplettlösung.