Mission 03

Der weiße Flügel

Durchsuche Schloss Fortuna
Die ganze Mühe gegen Berial sollte euch neben vielen roten Kugeln einiges an stolzen Seelen als Entschädigung eingebracht haben. Geht also im Power-Up-Menu Fähigkeiten und eventuell Objekte einkaufen. Wiederholt die zweite Mission, wenn ihr mehr stolze Seelen und Kugeln braucht.

Tipp:
An neuen Fähigkeiten wären zu diesem Zeitpunkt die nächste Red-Queen-Kombo B sowie die zweite Snatch-Version oder Air Hike eine gute Wahl. Wenn ihr noch über Reserven an stolzen Seelen verfügt, bieten sich darüber hinaus noch der Angriff Split und / oder Speed für eine schnellere Laufgeschwindigkeit an.

Anzeige

Zweites Bergbaugebiet
Am Level-Eingang entdeckt ihr eine Götterstatue zum Einkaufen. Geht ihr den Weg weiter, könnt ihr links hinter einem Bretterverschlag einen großen roten Kristall entdecken, der viele rote Kugeln birgt. Besiegt die Scarecrows im Gang und arbeitet euch in den Minenschacht vor. Hier müsst ihr euch mit dem Devil Bringer über mehrere Etagen nach oben katapultieren. Markiert den ersten Grim-Grip und drückt dann kurz hintereinander die Snatch-Fähigkeit.

Objekt: Blaue Kugel (Fragment)
Wenn ihr ein weiteres Fragment einer blauen Kugel einsacken wollt, müsst ihr bis ans obere Ende des Schachtes gelangen. Dazu benötigt ihr aber die Fähigkeit Air Hike, um bis zum Ende zu gelangen. Besteigt auf der Ebene des Schacht-Ausgang die Bretter links des Durchgangs. Versucht die Grim-Grips zu erreichen. Wenn ihr auf die rote Kugel springt, werden zwei weitere Grim-Grip sichtbar. Lasst euch beim Ersten ein Stück weit fallen, damit ihr den Zweiten erwischen könnt. Zieht euch dann hoch und führt einen Air Hike aus, um anschließend blind nach dem nächsten Grim-Grip zu greifen und zum Kugelfragment zu gelangen.

Seitlich des größeren Raums, wo euch die Scarecrows angegriffen haben, befindet sich die Leiter zum Ausgang aus der Mine. In der Nische kurz davor könnt ihr einen Lebenskraftstern (S) finden.

Gipfel des Lamina

Das Tor von Schloss Fortuna
Etwa auf halben Weg zum Schloss bei den antiken Ruinen lauern euch Frosts auf. Sie sehen beeindruckender aus, als dass sie euch wirklich gefährlich werden könnten. Passt aber auf deren Distanzangriff auf, wenn sie mit Eiszapfen auf euch schießen. Im Nahkampf habt ihr gute Chancen, da ihr sie dann mit dem Devil Bringer packen und herumschleudern könnt. Auf der Brücke zum Schlosstor begegnet ihr anschließend der aufreizenden Gloria.

Schloss Fortuna

Festhalle
Betretet Schloss Fortuna und anschließend die Festhalle. Ihr werdet bemerken, dass große Bereiche des Schlosses mit einer Energiebarriere blockiert werden. Wir geben euch in unserem Lösungsweg eine Führung durch die betretbaren Wege und Räume.

Im Zentrum der Festhalle seht ihr einen leuchtenden Sarg, mit dem ihr aber zu diesem Zeitpunkt noch nichts anfange könnt. Unterwegs werdet ihr auf Schreine stoßen, die von sonderbaren Kreiselklingen sprechen und um Anima Mercury bitten. Lasst euch davon nicht verwirren, wir kümmern uns später darum. Sucht den Ausgang im Westen, der passierbar ist. Daneben entdeckt ihr außerdem eine Götterstatue zum Shoppen.

Große Halle
Erledigt die im Korridor herumstreunenden Scarecrows und begebt euch geradewegs zum nächsten Ausgang im Westen in den Folterraum.

Folterraum
Sobald ihr mitten im Raum steht, wird der Ausgang versiegelt. Besiegt nun die Gruppe Scarecrows, die über euch herfällt. Verlasst danach den Raum und geht die steinerne Treppe nach oben in den ersten Stock des Schlosses. In der Mitte erkennt ihr eine Kontinuumplatte. Wenn ihr sie betretet werden einige Grim-Grips über dem Raum, in dem ihr eben gekämpft habt, aktiviert. Beachtet dabei, dass einige von ihnen entweder hin- und herschweben oder auftauchen und wieder verschwinden. Auf die andere Seite des Raumes zu kommen ist nicht sehr schwer, wenn ihr die Bewegungsmuster der verschiedenen Grim-Grips vor dem Absprung ein wenig studiert. Lasst euch zwischen den Sprüngen Zeit. Wenn ihr nach unten fallt, müsst ihr übrigens noch einmal gegen die Monster kämpfen. Hattet ihr ein gutes Timing, dann habt ihr den Korridor zum ersten Stock der Festhalle erreicht. Geht hier in Richtung Norden weiter.

Objekt: Weihwasser
Unterwegs seht ihr zwei schwebende rote Kugeln, die zu einem Objekt führen. Um dorthin hoch zu kommen, müsst ihr aber bereits über den Doppelsprung beherrschen. Als Belohnung erhaltet ihr Weihwasser.

Da die Barrieren euren Weg ziemlich beschneiden, bleibt nur die Türe im Norden der großen Halle. Seht dazu auf der Minimap nach.

Zentraler Innenhof
Tretet nach draußen und kämpft gegen die beiden Frosts.

Foris-Wasserfälle
Über dem Pfeiler schwebt ein Lebenskraftstern (S). Wenn ihr den Doppelsprung beherrscht, könnt ihr das Objekt erreichen. Geht den Weg weiter, bis ihr die Tür zum zentralen Innenhof auf der anderen Seite erreicht.

Zentraler Innenhof
Hier müsst ihr wieder zwei Frosts besiegen. Anschließend erreicht ihr die Festhalle. Hier steht der blaue Mechanismus zur Deaktivierung der Energiebarriere. Geht dann durch die nun passierbare Türe zur Galerie im Süden, unmittelbar neben dem Mechanismus.

Galerie
Ein Haufen Scarecrows wartet hier darauf, von euch vermöbelt zu werden.

Bibliothek
Wenn ihr anschließend die Bibliothek betretet, begegnet ihr einem weißen Ritter (Bianco Angelo). Obwohl diese Gegnerart mit ihrer Rüstung, Schild und Lanze ziemlich beeindruckend aussieht, steht euch hier kein Bosskampf bevor. Habt ihr den ersten Ritter besiegt, tauchen zwei weitere auf. Die weißen Ritter sind zwar frontal sehr gut gegen Nahkampfangriffe geschützt, dafür aber ziemlich träge. Wenn sie ihren Schild zum Blocken ansetzen, dann springt einfach hinter ihren Rücken und bearbeitet sie von hinten mit der Red Queen. Setzen sie zu ihrer Flugattacke an, solltet ihr euch auf Ausweichmanöver vorbereiten. Steht ihr vor ihnen, dann setzt die Buster-Fähigkeit des Devil Bringers mehrmals hintereinander ein: Nero packt sich dann die Lanze und lässt sie den Ritter selbst spüren.

Schnappt euch nach dem Kampf vom goldenen Schrein die künstliche Seele Anima Mercury, von der ihr zuvor an verschiedenen Stellen im Schloss schon gehört habt. Danach endet die Mission.