Pauper’s Drop

Finde im Leihhaus die Forschungskamera

Forschung & Boni
Sinclair erzählt euch jetzt von der Forschungskamera, die ihr euch holen sollt. Sie soll im Leihhaus im Geschäftsviertel (Rathausplatz) im Südwesten zu finden sein. Durchstöbert noch die Rezeption, bevor ihr aufbrecht. Dort findet ihr neben nützlicher Ausrüstung die Aufzeichnung „Falsche Seite der Schienen“. Im Nebenzimmer steht ein Safe und im gegenüberliegenden Raum eine Gen-Bank. Sortiert hier bei Bedarf eure Plasmide oder Gen-Tonika um. Begebt euch anschließend über den Fishbowl-Diner zum Rathausplatz (Downtown).

Rathausplatz
Sobald ihr zum ersten Mal den Rathausplatz betretet, fällt ein Brute-Splicer über euch her. Genau wegen dieser neuen Gegner-Spezies seid ihr hier, um die Forschungskamera zu bergen. Brute-Splicer bewerfen euch gerne mit herumstehenden Gegenständen. Zudem versuchen sie euch zu überrennen. Versucht also so gut es geht den Geschossen auszuweichen. Wenn ihr die Schrotflinte aus dem Fishbowl-Diner mitgenommen habt, könnt ihr während des Ansturms auf euch auf die Kurzdistanzwaffe wechseln. Im Zentrum des Platzes liegt übrigens die zweite ADAM-Leiche. Auf der linken Seite des Platzes findet ihr in der Ecke die Aufzeichnung „Das Ende der Linie“. Das Leihhaus (Pawnshop) kann über den Eingang nicht betreten werden. Ihr müsst einen Umweg nehmen.

Anzeige

Begebt euch dazu nach links zu Fontaine Clinics. Den passenden Zahlendcode habt ihr bereits im Inneren des Diners von der Notiz neben der Leiche gefunden: 0047. Betretet die Klinik und geht vorsichtig die Treppe nach oben. Schielt um die Ecke, um einen Hackpfeil auf die Überwachungskamera zu schießen. Wenn ihr die Tür auf der linken Seite öffnet, müsst ihr sofort einen weiteren Hackpfeil auf das Geschütz am Ende der Brücke abschießen. Zwar könntet ihr jetzt sofort über die Brücke direkt zum Leihhaus laufen. Bei dieser Abkürzung entgehen euch jedoch interessante Ausrüstungsgegenstände. Um an sie zu kommen müsst ihr durch die andere Tür.

Über den Balkon der Klinik führt eine Galerie zu einem anderen Gebäude. Wenn ihr von draußen einen Blick durch das Fenster werft, könnt ihr schon die Waffen-Upgrade-Station sehen. Daneben liegt ein Autohack-Pfeil. Geht die Treppe nach oben und erledigt die Splicer. Betretet das Büro von R. Flanagan.

Gen-Tonikum: Kürzere Alarme
In Flanagans Büro entdeckt ihr neben der Aufzeichnung „Kamera versetzt“ außerdem das Gen-Tonikum „Kürzere Alarme“, das die Alarmzeit der Überwachungskameras reduziert.

Über das Loch in der Wand am Ende des Korridors verlasst ihr das Gebäude. Räumt die betenden Splicer aus dem Weg und nehmt in deren Nähe die Aufzeichnung „Vorbereitungen“ mit. Geht nach rechts weiter. Hackt die Überwachungskamera und benutzt bei Bedarf die Gen-Bank. Geht durch die nächste Tür und schnappt euch bei den Matratzen die panzerbrechende Muntion für das Maschinengewehr. Wenn ihr die Treppe nach unten geht, erreicht ihr über die folgende Tür das Dach des Leihhauses mit dem Geschütz. Springt noch nicht durch das Loch im Dach neben dem Kühlschrank. In der Nähe befindet sich ein Zimmer, in dem ihr eine Safe plündern und die Aufzeichnung „Therapie mit Grace I“ mitnehmen könnt. Springt nun durch das Loch im Dach. Ihr landet direkt neben der Forschungskamera. Auf der nächsten Seite geht es weiter im Marktbezirk.