Dionysus-Park

Rette drei Little Sisters oder beute sie aus: Teil 2

Imago Kunstgalerie
Bevor ihr die Imago Galerie betretet, solltet ihr genügend Hackpfeile im Gepäck haben. Da der Eingang zugefroren ist, müsst ihr ihn mit dem Abfackeln-Plasmid auftauen. In der Galerie erwarten euch insgesamt vier Überwachungskameras sowie drei Geschütze. Ihr könnt vom Eingang aus die Überwachungskameras sowie das erste Geschütz relativ gefahrlos übernehmen. Weiter hinten im zentralen Raum befinden sich zwei weitere Geschütze, denen ihr euch jeweils von der anderen Seite nähern solltet. Setzt das bewährte Arsenal an Plasmiden und Hack-Pfeilen dazu ein.

Habt ihr den Raum unter Kontrolle, könnt ihr viele Eisblöcke mit dem Abfackeln-Plasmid abschmelzen lassen. Ihr findet darunter nützliche Ausrüstungsgegenstände. Unter anderem kommt ihr so an die Aufzeichnung „Alles fügt sich zusammen“. Im Hinterzimmer liegt das Gen-Tonikum Zähe Maschinen sowie ein Safe. Wenn ihr alles eingesammelt habt, macht ihr euch auf den Weg zur Fischer Galerie.

Anzeige

Fischer Galerie (Little Sister)
In dieser Galerie trefft ihr auf die zweite Little Sister des Gebiets. Räumt zunächst das Hinterzimmer leer. Hier findet ihr die Aufzeichnung „Zusammenhalten“ und das Gen-Tonikum Bohrspezialist. Der große Raum bietet in der Mitte viele Möglichkeiten zur Vorbereitung für den Angriff auf den Big Daddy. Legt an den Engstellen Fallen aus und lockt den Big Daddy dort hindurch, um ihn schließlich am Ende den Rest zu geben. Nach gewohnten Muster adoptiert ihr anschließend die Little Sister und sucht nach ADAM-Leichen. Habt ihr auch diese Little Sister schließlich in einem Sister-Lüftungsschacht abgeliefert, bleibt nur noch eine übrig.

Tipp:
In diesem Level werdet ihr wieder Besuch von einer Big Sister bekommen. Plant deshalb bei jeder Little Sister zusätzlich genügend Reseren an Munition, Eve-Spritzen und Verbandskästen ein, um den zusätzlichen Kampf gegen eine Big Sister überleben zu können.

Lamb’s Garden (Little Sister)
Nun bleibt nur noch eine Little Sister, die ihr in Lamb’s Garden links neben der Promenade mit dem Gatherer’s Garden-Automat findet. Erledigt den Big Daddy, sammelt ADAM ein und bringt die Little Sister anschließend nach Hause. Ihr seid nun offiziell fertig mit eurer aktuellen Aufgabe. Nutzt bei Bedarf den Gatherer’s Garden-Automat für Investitionen in eure Fähigkeiten. Geht anschließend in Richtung der Bahnstation weiter.

Steig in den Zug nach Fontaine Futuristics
Wie üblich hat sich Sofia Lamb noch etwas ganz spezielles für das Level-Ende ausgedacht, um euch ja keine Ruhe zu lassen. Während ihr euch in Richtung der Bahnstation im Osten bewegt, schickt sie euch ständig Wellen von Splicern entgegen. Schlagt euch also Raum für Raum durch. Habt ihr die Bahnstation erreicht, meldet sich Sofia Lamb noch einmal. Sie erzählt euch, was wirklich hinter Stanley Pooles Absichten steckt. Zusammen mit den Informationen, die euch Eleanor in Dyonisus-Park regelmäßig zukommen ließ, habt ihr nun ein Gesamtbild über Stanley. Ihr könnt euch deshalb jetzt entscheiden, ob ihr Stanley in der Wachstation vernichten oder verschonen wollt. Nehmt in der Wachstation die Aufzeichnung „Ein Plan“ mit und fahrt im Zug weiter nach Fontaine Futuristics.

Zum Inhaltsverzeichnis der ‚Bioshock 2‘-Komplettlösung